Die Wahl des Bundespäsidenten

Ladies & Gentlemen,
Heute gibt es das alles beherrschende Thema in Deutschland: Die Bundesspräsidentenwahl.
Es stehen vier Kandidaten zur Wahl: Christian Wulff (CDU), Joachim Gauck (SPD und GRÜNE) und Luc Jochimsen (DIE LINKE) und ein Kandidat der NPD.
Die Wahl ist besonders wichtig, weil das politische Überleben der Regierungskoalition, bestehend aus CDU und FDP, von diesem Wahlausgang abhängt.
Falls es Merkel's Wunschkandidat Christian Wulff, CDU, nicht gelingen sollte im 3. Wahlgang gewählt zu werden, müsste die Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland wohl oder übel das Handtuch werfen. Zur Zeit haben sich die Wogen nicht geglättet, sondern sind eher noch höher geworden.
Wulff ist im Wahl-Krimi nun nach immerhin 7 Stunden und 45 Minuten Bundesversammlung in Berlin bereits zum zweitenmal bei der Wahl gescheitert! Der niedersächsische Ministerpräsident verfehlte die notwendige absolute Mehrheit von 623 Stimmen der insgesamt 1244 Mitglieder der Bundesversammlung. Wulff erhielt 615 Stimmen. Im dritten Wahlgang reicht die einfache Mehrheit.
In diesem Moment läuft gerade der dritte und entscheidende Wahlgang. Die LINKEN Deutschlands haben jetzt die Wahl freigegeben. Deren Kandidatin Jochimsen trat -weil chancenlos- nicht mehr zur Wahl an. -
Wahrscheinlich dürfte Wulff zum Bundespräsident gewählt werden. Sollte ihm das nun endlich gelingen, wird sein Amt deswegen nicht beschädigt sein. - Die Abgeordneten sind gerade zum Essen gegangen. Eine gute Idee. Werde ich auch tun. Es bleibt spannend. - Bis gleich! --- Peter Broell
Die Uhr zeigt 21:17 Uhr. Wir haben unseren neuen Chef.
Christian Wulff wurde zum Bundespräsidenten gewählt. Herzlichen Glückwunsch!
Die Wahl des Bundespäsidenten

wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht
wallpaper-1019588
Fujifilm patentiert faltbares Kamera-Smartphone
wallpaper-1019588
Schnapsgläser Test 2021: Vergleich der besten Schnapsgläser
wallpaper-1019588
Topflappen Test 2021: Vergleich der besten Topflappen