Die verstrickte Dienstagsfrage 12/2013

Hallo liebe Leser,
heute ist Dienstag und ich finde die Frage von Michaela einfach toll. Deshalb mach ich mal wieder beim Wollschaf mit.
Was ist eure persönliche "Königsdisziplin" beim Stricken? Aran? Lochmuster? Norwegermuster? Doppelstrick? Verkürzte Reihen?
Das sind nur Stichworte; vermutlich habt ihr eure ganz eigene Vorstellung von dem, was für euch das als am höchsten zu bewertende Strickkönnen ist.
Vielen Dank an Michaela für die heutige Frage!
Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, warum man immer in die gleichen Farben oder Anleitungen greift. Na klar, wenn man etwas besonders gut kann, dann möchte man auf diesem Gebiet auch "Meister" sein. Und wenn man schon strickt, dann in den Lieblingsfarben.
Ich greife momentan ständig in die Lacegarne und kann davon kaum genug bekommen.
Die verstrickte Dienstagsfrage 12/2013Hier seht ihr die "Traumseide" vom Atelier Zitron.
Gerne habe ich die aufwendigen Lochmuster und Strickschriften. Je komplizierter, desto besser (natürlich braucht man dann auch was zum "blöd" Runterstricken). Aber ist es nicht schön, wenn sich so ein zartes Muster entfaltet und das hauchzarte Garn sich kuschelig an den Körper schmiegt. Also ich mag das.
Deshalb bin ich auch Fan von unserer Krishnane. Die macht wunderschöne Anleitungen!
Schaut selbst:
Die verstrickte Dienstagsfrage 12/2013 Den Anleitungsshop könnt ihr HIER erreichen. Die verstrickte Dienstagsfrage 12/2013Ich wünsche euch einen schönen Dienstag und viel Strickzeit.
Viele liebe Grüße
Eure Bianca

wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Squeeze-out bei der Kässbohrer Geländefahrzeug Aktiengesellschaft: Erstinstanzlich keine Erhöhung der Barabfindung
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 344
wallpaper-1019588
„4 Berge – 3 Seen“: Mehrtagestour im Salzkammergut
wallpaper-1019588
Idylische Bucht im Südwesten
wallpaper-1019588
FEHM: Endlich zum Punkt
wallpaper-1019588
Rosalía: Brennende Mühlen
wallpaper-1019588
Die schönsten Abendkleider
wallpaper-1019588
DJ E-Smoove’s PRINCE TRIBUTE MIX