Die Uni Klinik und wir

Oder warum wir so oft in der Uni Klinik sind. 

Mittlerweile kennen wir schon so einige Gebäude, Stationen und Ärzte /Pflegepersonal  . 

Zuerst wurde ich in der Schwangerschaft in der Schwangerenambulanz mitbetreut. Dort dann auch entbunden.  

Und nun wird unser Mini dort behandelt. Gleich 3 Fachrichtungen.  

Da wäre einmal die 

•Kardiologie.  Da eine Anomalie vorliegt.  Aber muss nicht zwingend operiert werden. Erstmal nur zur regelmäßigen Kontrolle 

Dann 

Neuro Chirurgie und Mund- Kiefer -Gesichts Chirurgie .  In unserem Fall arbeiten beide Abteilungen zusammen.  Dazu gleich mehr .

Der Mini hat verschiedene Verdachts Diagnosen.  Die sich aber erst so nach und nach bestätigen  müssen. Oder ,hoffentlich auch nicht. .

Was aber definitiv vorliegt ist  

Kraniosynostose

Wo nun die Neuro Chirurgie und die Mkg Chirurgie  aufeinander treffen.  Die MKG bzw der Spezialist  nimmt eine Gesichts Rekonstruktion vor. Da , bei dieser Form , die Stirn extrem nach vorne gewölbt ist.  

Die Op wird eigentlich erst frühestens mit 6-8 Monaten durchgeführt.  Aber da bei unserem Mini die Schädeldecke schon komplett geschlossen ist, wird sie früher durchgeführt. Da die Gefahr besteht , das der Hirndruck steigt. Ich glaube über die Folgen brauche ich nichts weiter zu sagen.  Op die etwa 10 -12 Stunden dauern soll. Plus zusätzlicher  Bluttransfusion etc.

Die Angst ist immer da , wenn auch manchmal unterschwellig.  An die Op möchte ich noch nicht wirklich denken.  Wobei ich mich damit auseinander setzen muss. Für mich als Mutter ist es die Hölle , zu wissen was meinem baby bevorsteht. Auch die Op birgt Risiken, wie jede andere Op auch. Da liegen die Nerven  jetzt schon blank. Aber ich weiß mein Kind in guten Händen.  Und das eine Notwendigkeit der op besteht, ist klar. Welche Mutter würde sich darüber keine Sorgen machen, und Ängste ausstehen ? 

Die Op sollt eigentlich diesen Monat durchgeführt werden. Aber da sich einige Termine überschnitten haben ,  hoffen wir auf Anfang  November.  



wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Wie man vor Glück übersprudelt
wallpaper-1019588
Reissuppe
wallpaper-1019588
Meine 10 liebsten Wellness- & Gesundheitsprodukte
wallpaper-1019588
Hausbau nach Steiner-Art
wallpaper-1019588
Ich bin dabei beim "Blog Hop mit Herz für alle"
wallpaper-1019588
Spruch zum Wochenende: Sonnenstrahl
wallpaper-1019588
Yoga im Wonnemonat – Der neue Übungsplan für Mai 2018 ist da!