Die ukrainische Transkription ist oft rätselhaft

Typisch: Nur nicht machen, was Andere auch machen. Ein stolzes Volk braucht eigene Regeln. Und so wird aus der ehemals schönen Stadt Kiew (Kiev) einfach mal so Kyiw oder Kyiv.

Darüber hinaus können ukrainische Behörden als Erfinder des Doppel-Ypsilons gelten, welches aber inzwischen – wie ich gerade bemerke – durch das Doppel-I abgelöst ist.

Hier ein Rätsel für eine Quiz-Show, eine 500.000-Euro-Frage:

“Nennen Sie einen häufig auftretenden Vornamen, bestehend aus 5 Vokalen und nur einem Konsonanten!”

(Die Antwort ist Julia, von ukrainischen Behörden geschrieben “Iuliia”.)

Früher gab es im “Krokodil” eine Rubrik unter dem Titel “нарочно не придумаешь” (Mit Absicht denkt man sich so etwas nicht aus.)


Einsortiert unter:По-украински, Sprache Tagged: Transkription

wallpaper-1019588
Die wichtigsten Fragen & Antworten zu Windows 11
wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns