Die Transformation der Wirtschaft zur digitalen Wirtschaft ist noch am Anfang

In der Studie Leading a Digical℠ transformation haben Bain & Company die Transformation der Wirtschaft zur digitalen Wirtschaft untersucht. Dabei wird vor allem auf das Verschmelzen der digitalen mit der realen Welt fokussiert.
"The truth is that both the digital world and the physical one are indispensable parts of life and of business. The real transformation taking place today isn’t the replacement of the one by the other, it’s the marriage of the two into combinations that create wholly new sources of value. This is a phenomenon we at Bain call Digical"  (Quelle: Bain & Company)
Es wird deutlich, dass in den meisten Branchen das Transformationspotential noch beträchtlich ist.

Quelle: Bain & Company


Zum Beispiel in der Automobilindustrie.
Dazu passt der Bericht über eine Medienkonferenz eines Automobilherstellers. Aber was soll kommuniziert werden? Neue Motoren? Neue Austattungsvarianten? Neue Modelle?
Nein. Es wir ein Software Update kommuniziert.
Und weiter:
"Denn das Software-Update erfolgt wie beispielsweise bei Smartphones aus der Luft. Man spricht von OTA (over the air), und dies ist die eigentliche Neuigkeit für den Automobilbereich." (NZZ 26.3.2015)
Und das ist erst der Beginn der Transformation in der Automobilbranche. Apple, Google, Tesla und Co. werden die Trends setzen.

wallpaper-1019588
Der beste Pizzateig und das große Pizza-Gelage mit BIGMEATLOVE
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
Confierter Kabeljau auf Bohnen-Mandel-Creme
wallpaper-1019588
Kein Album in gemixter Sprache – Search Yiu im Whatsapp-Talk
wallpaper-1019588
Hilfe mein Kunde ist ein Mikromanager – 7 wirkungsvolle Strategien für Unternehmensberater
wallpaper-1019588
Käsekuchen mit Baiserhaube („Tränchen-Käsekuchen“)
wallpaper-1019588
Weinlandwandern
wallpaper-1019588
Rauchen gefährlicher als Krieg und Terror, deshalb demnächst Rauchverbot auch im PKW