Die Suche nach der perfekten Daunenjacke

Auch wenn der Sommer nun doch für ein paar Tage zurückzukehren scheint und es die nächsten Tage mit 30 Grad mollig warm werden soll, kreisen meine Gedanken mehr und mehr um meine Herbst- und Wintergarderobe. Obwohl ich mich über jeden einzelnen warmen Tag wie ein kleines Kind freue und meine luftigen bunten Kleider im Moment noch nicht missen mag – die kalte Jahreszeit rückt unaufhaltsam näher, auch in meinem modischen Unterbewusstsein.

Neben dem obligatorischen neuen Paar UGG-Boots (ich gebe zu, optisch sind sie nicht das Highlight schlechthin, aber bei eisig kalten Füßen hört selbst bei mir jegliches Styling-Bewusstsein auf), dicken Strickpullovern und monströs-flauschigen Schals fehlt mir für den kommenden Winter vor allem eines: ein Daunenparka. Da der letzte Winter zwar lang, aber nicht so brutal kalt wie die Jahre zuvor war, habe ich es versäumt, mir ein richtig dickes Jäckchen zuzulegen. Wollmäntel sind zwar schön und gut, aber wenn das Thermometer weit unter null Grad fällt, ist so ein kuscheliges Daunenfell einfach unentbehrlich.

Die perfekte Daunenjacke zu finden ist gar nicht so einfach, finde ich. Farblich halte ich es da eher schlicht und klassisch – schwarz und dunkelblau sind meiner Meinung nach die perfekten Farben, da sie neutral und mit allem kombinierbar sind. Ein viel größeres Problem stellt wohl die Passform dar. Zu oft habe ich kleinere Mädels in Daunenmänteln gesehen, die wie Michelinmännchen auf ihren kurzen Stummelbeinen umherstapften. Gefütterte Jacken, die über die Knielänge hinaus gehen, funktionieren wohl nur bei grazilen Damen jenseits der 1.70m-Marke und kommen somit für mich nicht in Frage. Hüft- bis Knielänge heißt also mein Stichwort.

Wie immer, wenn ich auf der Jagd nach einem bestimmten Kleidungsstück bin, habe ich meinen guten Freund Google befragt und mich durch verschiedene Online-Shops gewühlt. Richtig traumhafte Daunenjacken von Canada Goose habe ich letztendlich bei coldseason.de gefunden. Preislich sind diese leider nicht ganz in meinem Budget, aber optisch gefallen sie mir wahnsinnig gut. Habt ihr einen Tipp, wo ich genau solche Jacken in einer etwas günstigeren Variante kaufen kann?
Parka

wallpaper-1019588
DOOM 2600 – Auch die alte Atari-2600-Konsole bekommt ihren FPS
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
Günstiges 5G-Smartphone Oppo A54 5G im Handel
wallpaper-1019588
#1140 [Level Up] Pulchi reached Level 11!