Die SPD will regiert werden...

Die SPD in Nordrhein-Westfalen hat beschlossen, lieber weiter von Rüttgers' CDU und der FDP regiert zu werden, als selbst zu regieren.
Sie will nun aus dem Parlament heraus Politik gestalten.
Was für ein Aberwitz: Da wählt das Volk Schwarz-Gelb ab und die SPD sorgt dafür, dass die Abgewählten weiter regieren können. Nix Rot-Grün-Rot, keine rot-grüne Minderheitsregierung mit Tolerierung durch die LINKE. Nein, einfach weiter Rüttgers.
Das heißt im Klartext: Schwarz-Gelb behhält auch die Mehrheit im Bundesrat.
In Hessen hat es das alles schon mal gegeben. Nach ein paar Monaten kommen dann Neuwahlen, die Wähler haben genug von den Faxen der SPD und wählen gleich wieder CDU. Warum auch nicht? Der ganze Sozialabbau durch Schwarz-Gelb ist doch nur eine konsequente Fortsetzung der Schröder-SPD-Politik.
Vielleicht merken die Wähler auch mal, dass diese Republik längst politisch gleichgeschaltet ist. So wie CDU/CSU/FDP/SPD/Grüne es der DDR immer vorgeworfen haben. Es ist ganz egal welche dieser Parteien man wählt. Das Ergebnis bleibt immer eine Politik für die Profite und gegen die Menschen.
Und da alle Märchen gut enden: Wenn es alle gemerkt haben, dann wählen sie alle die LINKE und schicken die Kapitalistenknechte in Pension...

wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Und die Zeit steht still
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
[Werbung] Mara Expert Interdental Bürsten ISO 1 fein und ISO 2 mittel fein
wallpaper-1019588
Es ist die Lütschine
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #26
wallpaper-1019588
Birnen-Brownie