Die Sonne nach dem Regen

Der Titel ist etwas missleitend ... sehr viel Regen hatten wir nämlich nicht. Am Morgen fuhren wir mit der Gondel das Weisshorn hoch, genossen die Aussicht über den ziehenden Wolken und liefen von der Mittelstation aus zurück zum Hotel. Dabei hatten wir wegen Wolken weniger Aussicht als sonst - aber die Alpenblumen konnten wir trotzdem geniessen. Am späteren Nachmittag kam dann der Regenguss, von dem wir aber nicht viel mitbekommen haben: wir spielten in der Hoteleigenen Kegelbahn bevor wir das Nachtessen (fein: Fleisch auf heissem Stein) in der Taverne genossen. Dann rissen die Wolken auf ... und ein wunderbarer Regenbogen sagte uns noch gute Nacht.


wallpaper-1019588
Außergewöhnliche Haustiere – Diese 10 Exoten dürfen zu dir Nachhause
wallpaper-1019588
Makita Akkuschrauber Test 2021 | Vergleich der Besten
wallpaper-1019588
#1103 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #17
wallpaper-1019588
Linwood Barclay – Fenster zum Tod