Die Sims 4: Kinderzimmer-Accessoires im Test


Die Sims 4: Kinderzimmer-Accessoires im Test

Die Sims 4: Kinderzimmer-Accessoires im Test

Nun dürfen auch endlich mal die Kleinen in Sims 4 ein wenig mehr schalten und walten und sich individueller gestalten. Mit dem neuen Accessoire-Pack können wir wieder richtig Kind sein.

In Sims 4 wurden den Kindern anscheinend schon immer eine wenig wichtige Rolle zugesprochen, doch das neue Pack von Maxis bringt seit dem 28. Juni nun buntere Farben in die Kinderzimmer und die ein oder andere Überraschung mit sich. Das Kasperletheater ist eine komplexes neues Möbelstück, was Kinder jeder Altersstufe vor den Kasten lockt um ihre Sozialfähigkeit auszubauen. Je höher das Level, desto mehr Geschichten können erzählt werden. Insgesamt fünf Geschichten können zum Besten gegeben werden.

TS4_SP7_Screenshot_2

Die zweite Neuerung bringt ein Monsterkarten Sammelspiel mit sich, was wie eine Mischung aus Pokèmon und Yu-Gi-Oh! zu sein scheint. Das Monster nennen sich Voidkreaturen und sind elektronische Steckkarten, die zusammen mit dem Möbelstück Kampfarena von Kindern verwendet werden kann. Insgesamt gibt es 20 verschiedene Monster, die jedes für sich über ein Element und ein Level verfügt. Bis zu Stufe 10 lässt sich ein Monster in der Kampfarena trainieren. Das Element kann je nachdem einen Vor- oder Nachteil im Kampf gegen ein anderes Monster bringen. Es gibt fünf Elemente. Void, Wind, Wasser, Feuer und Erde. Wasser schlägt Feuer, was wiederum Erde schlägt, was wiederum Wind schlägt, was wiederum Void schlägt, was wiederum Wasser schlägt. Durch das Gewinnen oder Verlieren eines Kampfes erhalten die Kinder Emotionen, die entweder Glücklich und Fokussiert oder aber Traurig oder Wütend sind. Jedes Kind, was Monsterkarten besitzt, kann mit einem anderen Kind in der Kampfarena spannende Duelle fechten.

Neben den Spielsachen stehen eine Vielzahl von neuen Oberteilen, Kombinationen, Unterteilen und Schuhen für Kinder zur Verfügung. Zusätzlich gibt es dutzende von neuen Möbel- und Dekostücken, die euer Kinderzimmer fröhlicher, bunter und vor allem kindlicher aussehen lassen.

Unser Fazit? Ein interessantes Accessoire-Pack, was sich endlich einmal an die jüngere Generation der Sims wendet und die Kinder glaubhafter in das Spiel bringt. Ich werde auf jeden Fall alle Monsterkarten sammeln und der neue Voidkreaturenmeister werden. Prof. Eich wäre sicher stolz auf mich.


Teil's doch!

David Scheuss on sabyoutubeDavid Scheuss on sabtwitterDavid Scheuss on sabinstagramDavid Scheuss on sabfacebookDavid ScheussDavid ScheussRedakteurleiter Gaming News bei lets-plays.deSeit August 2014 als Redakteur dabei!
Fauler Sack, leidenschaftlicher Zocker und Youtuber.
Lieblingsspiele die mich seit meiner Kindheit geprägt haben:
Gothic, Stronghold, Rollercoaster Tycoon, Alarmstufe Rot 2
Ich mag kein Battlefield und CoD... Preis 12out of 5 Funktionen 16out of 5 Spielinhalte 16out of 5

Overview

Zwar für ein Accessoire-Pack recht wenig Inhalt aber endlich wurde mal an die Kinder gedacht und mehr Möglichkeiten für die Kleinsten der Sims verfügbar gemacht.

3.67

3.67 out of 5 Average



wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Heilung durch Ohrakupunktur
wallpaper-1019588
BAG: € 3.915,46 Entschädigung von kirchlicher Einrichtung aufgrund Benachteiligung wegen der Religion !
wallpaper-1019588
Für die Ohren: "Radio TEDDY - RABATZ DIE ZWEITE", die heißesten Family-Hits für den Sommer
wallpaper-1019588
Studie belegt: Mehrheit benötigt kein eigenes Auto mehr
wallpaper-1019588
gamescom 2019: Zu Gast bei: TaleWorlds – Mount & Blade II: Bannerlord
wallpaper-1019588
Schimanski warnt vor Loverboys, unsere Staatsmedien schalten schnell!