Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf

 Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf
Wer kennt sie nicht? Die kleinen blauen Geschöpfe mit den weißen Mützen? Sie waren meine Kindheit! Ab morgen (06.04.2017) laufen sie wieder über die Leinwand.

Ich habe die Schlümpfe damals geliebt und ich liebe sie noch heute. Von den drei Spielfilmen die im Kino waren, finde ich den bis jetzt am Besten. Dadurch das er komplett animiert ist gefällt er mir einfach. Es ist so süß gemacht und es wurde auf so viele Details geachtet. Es ist ein farbenfrohes Erlebnis was gut 90 Minuten auf der Leinwand zu sehen ist.Es ist lustig, frech und schlumpfig. Ich fand es wie die Schlümpfe die ich kenne, nur sehen sie moderner aus. Auch die kleinen blauen Mal in 3D zu sehen ist nicht schlecht. Grade weil es ein Animationsfilm ist, wurde auch viel damit gearbeitet. Ich fand man hat das im Film schon viel gemerkt.

Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf

Schlumpfine auf der Premiere 02.04.2017

 Als ich gelesen habe wer alles Synchronsprecher ist in dem Film, war ich ein wenig verwirrt. Es ist sind eigentlich zu viele Frauen. Immerhin kennt man nur Schlumpfine, die wird von Nora Tschirner perfekt gesprochen. Axel Stein als Schlaubi passt stimmlich perfekt. Zugegeben, als ich gelesen habe das Rick Kavanian Hefty spricht, war ich erst verwundert, ich hab halt immer Dimitri von „Der Schuh des Manitu“ im Kopf, aber ich war positiv überrascht. Tim Oliver Schultz erkennt man an manchen Stellen nicht, aber das ist gut und seine Stimme passt zu Clumsy. Auch Christoph Maria Herbst als Gargamel hätte nicht besser gewählt werden können oder Heiner Lauterbach der Papa Schlumpf seine Stimme gegeben hat. Neu dazu kommen unteranderem Schlumpfhilde gesprochen von Iris Berben, Schlumpfblüte von Lena Gercke und Schlumpfsturm von Jasmin Gerat gesprochen. Bekannter sind den Jüngeren wohl auch eher Bianca Heinicke von „Bibis Beauty Palace“ die Schlumpflilie spricht und Sami Slimani der Beauty spricht. Ich mag die weiblichen Schlümpfe total! Die Charaktere sind klasse. Frauenpower halt ;)Am Anfang war ich zwar ein wenig skeptisch ob die Stimmen wirklich so gut passen aber es hat mich überrascht, sie passten gut!
Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf
Ich kann den Film nur empfehlen sowohl Groß als auch Klein! Die Kids im Kino waren alle begeistert, also ich hab nichts anderes gehört oder gesehen. Es ist wirklich ein lustiger Film für die ganze Familie.
Welcher ist euer Lieblingsschlumpf? Werdet ihr den Film gucken? Habt ihr ihn schon gesehen? Wenn ja wie fandet ihr ihn? 
Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
[Rezension] Secret Elements, Bd. 1: Im Dunkel der See - Johanna Danninger
wallpaper-1019588
Mitterbach am Erlaufsee: Zur Einstimmung auf den Advent
wallpaper-1019588
NEWS: Johnossi melden sich mit neuer Single und Tourdaten zurück
wallpaper-1019588
Tagesausflug nach Jerusalem von Tel Aviv aus