Die Sängerin – Teil 9 bis 13

Unsere Süße hat diese Fortsetzung zu Ihrer Geschichte “Die Sängerin” im Mai 2010 (damals war sie 10 Jahre alt) vervollständigt und hier nun das “Ergebnis” (natürlich mit einem wunderbaren Ende):

Teil 9

Wisst ihr noch, wer Klara ist? Nein? Klara war die Mutter.

Also – jedenfalls – Klara hatte Krebs “leider”.
Krebs ist sehr gefährlich!

Leider starb Klara nach 5 Monaten.
Die ganze Familie war traurig.

Teil 10

1 Jahr nach Klaras Tod sah Peter in einen Spielgel und er sah: seine Mutter hinter sich.
Ganz erschrocken drehte er sich um – doch es war niemand da.

Peter dachte, er wäre doof im Kopf.

Den Anderen hat er es nicht verraten.

Teil 11

Mit den Anderen ist das Gleiche passiert.

Joenna hielt es nicht mehr aus und erzählte alles.

Alle wunderten sich – auch der Vater.

Teil 12

Plötzlich schrie Florian: “Hilfe” Hier ist Mutter als Geist!”

Die Anderen sind sofort Florians Geschrei gefolgt ins Badezimmer.

“Klara – bist du es wirklich?”
“Ja, ich bins Pauel!”
“Als ich Krebs hatte, habt ihr Tee gekauft – doch leider hatte Alis ihn vergiftet! Warum weiß ich auch nicht!”

Paul fragte: “Stimmt das Alis?”
“Ja – ich geb es zu. Ich habe den Tee nur vergiftet, weil du dich nicht um mich gekümmert hast, als Pauel auf Tournee war!”

“Ach Alis – ich mußte mich um meine Tournee kümmern.” sagte Klara.

“Ich verzeihe dir.” sagte Alis.

Klara: “Ich verzeihe dir auch!”

Teil 13

Auf einmal verwandelte sich Klara in einen Schutzengel.

Klara beschützt jetzt die ganze Familie für immer!


wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Alte Kameras – Technische Optik für Punkt, Punkt, Punkt
wallpaper-1019588
Warum du froh sein kannst, keine Zeit zu haben
wallpaper-1019588
Rücknahme der Kündigung im Kündigungsschutzprozess
wallpaper-1019588
Babeheaven: Längst erwartet
wallpaper-1019588
Trumps Popularität steigt – doch die meisten Wähler favorisieren bei Zwischenwahlen die Demokraten
wallpaper-1019588
Ibiza
wallpaper-1019588
Milla Jovovich ist der Star im neuesten Parcels Video zu „Withorwithoutyou“