Die richtige Ernährung eines Kitesurfers

Die richtige Ernährung eines KitesurfersKitesurfen ist ein sehr aktiver aber auch wagemutiger Sport, der vollen Körpereinsatz erfordert. Und nicht nur das, absolute Konzentration und mentale Fitness spielen eine ebenso wichtige Rolle wie die körperliche Fitness und Ausdauer. Beim Kitesurfen wird sehr viel Energie verbraucht, die der Körper irgendwann zurück verlangt. Hier hilft nur energiereiche und ausgewogene Ernährung, genauso wie bei vielen anderen aktiven Sportlern.
Die Bandbreite der angebotenen Nahrungsergänzungsmittel für Sportler ist sehr groß. Was ist richtige, energiereiche Ernährung für einen Kitesurfer? Nur, wer auf die richtige Energiezufuhr und Nahrung zurück greift und dem Körper genau das zurück gibt, was er wirklich braucht und verlangt, hat Erfolg im Sport. Demzufolge benötigen Kitesurfer eine sogenannte Rundum-Versorgung mit Proteinen, Ballaststoffen, Fetten und Aminosäuren.

L-Arginin zur täglichen Nahrung

Für eine längere Ausdauer und besseren Durchblutung sowie Sauerstoff- und Nährstoffversorgung des Körpers und den damit verbundenen Muskelaufbau, sorgt L-Arginin (Pulver- oder Kapselform) mit seinen körperwichtigen Aminosäuren. Die regelmäßige Einnahme von L-Arginin als Nahrungsergänzung führt zum erwünschten, sportlichen Erfolg und das ohne Nebenwirkungen!

Power-Nahrung: Acai Beeren

Die südamerikanische Palmenfrucht, die Wunder-Frucht Acai-Beere enthält alle notwendigen Nährstoffe wie Ballaststoffe und essentielle Fett- und Aminosäuren, die der Körper benötigt, um Energie und Ausdauer zu steigern. Die Acai-Beere verspricht was in ihr steckt und sorgt für mehr Leistung über eine längere Zeit. Immer mehr Sportler vertrauen auf diese Power-Nahrung, weil sie zudem die Blutzuckerwerte auf normalem Stand hält.

Nahrung nach Energiebedarf

Entsprechend der sportlichen Bedürfnisse und Aktivität eines Kitesurfers macht es durchaus Sinn, einen individuellen Nahrungs-Plan zu erstellen. Mehr Sport und Aktivität erfordert auch mehr energiereiche und ausgewogene Nahrung, um den Energiehaushalt aufrechtzuerhalten. Nicht zu vergessen, die mentale Fitness eines Kitesurfers, die sich ganz dem Energiehaushalt des Körpers anpasst. Eine etwaige Unterversorgung kann zu Mangelerscheinungen und zur Schwächung der Konzentration führen, was für einen Kitesurfer verheerende Folgen haben könnte.

Fazit

Nur energiereiche und ausgewogene Ernährung bringt den Kitesurfer zum sportlichen Erfolg!

© Composer – Fotolia.com


wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
BAG: Aufhebungsvertrag kann nicht widerrufen werden
wallpaper-1019588
Heilung durch Ohrakupunktur
wallpaper-1019588
BAG: € 3.915,46 Entschädigung von kirchlicher Einrichtung aufgrund Benachteiligung wegen der Religion !
wallpaper-1019588
Für die Ohren: "Radio TEDDY - RABATZ DIE ZWEITE", die heißesten Family-Hits für den Sommer
wallpaper-1019588
Studie belegt: Mehrheit benötigt kein eigenes Auto mehr
wallpaper-1019588
gamescom 2019: Zu Gast bei: TaleWorlds – Mount & Blade II: Bannerlord
wallpaper-1019588
Schimanski warnt vor Loverboys, unsere Staatsmedien schalten schnell!