Die Rasselbande … viele Tiere … viel Arbeit!

(Fast) alle finden meine Rasselbande toll und bewundernswert. Ich auch! Ganz klar! Aber ich kenne auch die stressigen Seiten, die damit zusammenhängen! Ihr kommt zu Besuch oder seht Bilder auf meinem Blog? Dann ist immer alles schön sauber und aufgeräumt und alles sieht so easy aus, stimmt´s? Ja, das ist die “Publikumsseite” … hinter der Bühne sieht es da manchmal schon ganz anders aus (-; Ihr wisst nicht, wie die Gehege aussehen, wenn man morgens aufsteht und/oder nach 9-10 Stunden Arbeit wieder nach Hause kommt. Ihr seht nicht, dass im ganzen Haus Katzenstreu verteilt ist. Und wer hat da wieder auf den Teppich gekotzt? Boah, und irgendeiner musste seinem Frust anhand von Pinkeln gegen den Schuhschrank freien Lauf lassen. Das ist Realität! Oftmals denke ich, wenn ich das letzte Gehege saubergemacht habe, kann ich wieder vorne anfangen! (-; Die Woche über bleibt auch schonmal das ein oder andere auf der Strecke, denn schließlich will man am Feierabend nicht nur saubermachen sondern man möchte auch mit dem Tigern spielen und Schmuseeinheiten müssen auch ganz dringend verteilt werden! Und irgendwann muss man in´s Bett, weil am nächsten Morgen wieder der Wecker um 4.55 Uhr geht … und der ganz normale Wahnsinn nimmt seinen Lauf erneut! (-;

Da das Wetter am vergangenen Wochenende nicht gerade zu Gartenarbeiten einlud (wie man auf dem letzten Bild sehen kann, hat es sogar gehagelt!), habe ich die zwei Tage ausgiebig dazu genutzt, nochmal alle Gehege und die Voliere zu “schrubben” und das Aquarium war auch mal wieder fällig … Filter, Wasserwechsel, Pflanzen. Ach ja, und irgendeiner hatte am Freitag auch quer über das Bett gek …

DSC05251_Rahmen
DSC05254_Rahmen
DSC05255_Rahmen

DSC05256_Rahmen
DSC05257_Rahmen
DSC05258_Rahmen

DSC05259_Rahmen
DSC05261_Rahmen
DSC05263_Rahmen

DSC05264_Rahmen
DSC05266_Rahmen
DSC05269_Rahmen


… also auch noch das Bett frisch beziehen! Schaut mal genau hin, gaaaaanz viele Glücksklee für uns alle, ganz besonders natürlich für Pascha! Fällt mir gerade so ein, die Bettwäsche ist fast so alt wie ich, das war die erste Bettwäsche mit Motiv. Ich habe sie von meiner Mama bekommen, da war ich noch in der Grundschule (-;

Ich merke gerade … wieder nur Bilder, auf denen alles sauber ist, ich glaube, ich schocke euch demnächst mal, und zeige euch die Ansichten, die sich mir immer bieten! (-; Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!


wallpaper-1019588
Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur liebe kollegin
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag an den chef
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche fur jungs
wallpaper-1019588
Geburtstag schone spruche