Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Bei der Pressereise nach St. Johann in Tirol im August habe ich nicht nur das bezaubernde Hotel Gasteiger Jagdschlössl kennen lernen dürfen. Denn auch sonst hat die Region sehr viele schöne Plätzchen zu bieten.

Die Pressereise ins Glück - Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Der Tourismusverband der Region St. Johann hat sich viele Gedanken gemacht, was denn Glück für jeden Einzelnen bedeutet. Das kann einerseits ein verträumtes Lächeln sein, für jemand anderen ist es ein Adrenalinkick der Spaß macht und für manche ein Moment vollkommener Ruhe. Eines ist aber gewiss, dass es ein Moment ist, wo man sein Leben genießt und das kann man am besten im Urlaub.
"GLÜCK meinen wir, YAPADU sagen wir" ist deshalb das Motto, das hier gelebt wird. Bei der Pressereise ins Glück habe ich einige Glücksmomente gefühlt und was ich in St. Johann alles erlebt habe, möchte ich euch hier gerne zeigen. Mehr über St. Johann und die vielfältigen Glücksmomente in der Region findet ihr unter www.kitzalps.cc

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Glücksmoment: Action beim Mountaincart fahren

Ich bin generell ein großer Adrenalinjunkie und probiere gerne Neues aus. Umso mehr habe ich mich auf das Mountaincart fahren gefreut, dass ich zum ersten Mal in St. Johann erleben durfte. Die Mountaincart Strecke befindet sich bei der Mittelstation Harschbichl und bietet 3,8 km Action pur. Ein Mountaincart ist ein Fahrzeug mit 3 Rädern ohne Elektroantrieb, mit dem man knifflige Kurven und extravagante Abfahrten bewältigt. Die Abfahrt war wirklich erlebnisreich und bringt großen Fahrspaß bis zur Talstation. Unbedingt einmal ausprobieren! Kinder dürfen ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren und ab 12 Jahren alleine fahren.

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Glücksmoment: Die frische Luft beim Wandern genießen

Raus aus der Stadt und die Landluft genießen - ich liebe diese Wochenenden immer ganz besonders. Beim Wandern schalte ich immer gerne das Handy ab, genieße die Stille und konzentriere mich nur auf mich und die Umgebung. Es ist immer ein ganz besonderes Gefühl die Aussicht, die Natur und die Kühe zu beobachten.

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Glücksmoment: Liebe geht durch den Magen

Bei uns zu Hause koche immer nur ich. Deshalb habe ich mich schon sehr auf den Kochkurs gemeinsam mit meinem Liebsten gefreut. Denn wir haben gelernt, wie man Tiroler Knödel und Kaspressknödel Suppe zubereitet und das hat großen Spaß gemacht. Gemeinsam haben wir die Zutaten vermischt und Knödel geformt und diese danach natürlich auch verkostet. Den Knödel Kochkurs gab es auf der Angerer Alm, die auf 1.300 Höhenmetern liegt. Hier gibt es übrigens auch über 6.000 Flaschen Weine von über 400 Weingütern und erstklassige österreichische Gerichte mit modernen Einschlag. Und wer den Glücksmoment nicht beim Essen gefunden hat, wird es definitiv bei einer romantischen Nacht in der Angerer Alm erleben. Die 13 Zimmer mit alten Bauernschränken, gemütlichen Betten und süßer Karobettwäsche sind liebevoll eingerichtet und das Gepäck wird einfach per Lastenlift auf die Alm gebracht.

Angerer Alm
Annemarie Foidl
Berglehen 53
6380 St. Johann in Tirol
www.angereralm.at

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Glücksmoment: Käse vom wilden Käser

Ihr fragt euch jetzt bestimmt, warum Käse ein Glücksmoment ist? Ich liebe einfach Käse und kann nicht genug davon bekommen. Bei der Schaukäserei "der wilde Käser" gibt es die besten Käse der Region. Hier unbedingt auch den mehrfach prämierten, hauseigenen kleinen und den großen Stinker probieren.

Tiroler Schaukäserei Wilder Käser
Schwendter Straße 76
6382 Kirchdorf in Tirol
www.wilder-kaeser.at

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam Die Pressereise ins Glück – Wie das Yapadu nach St. Johann kam

Wie ihr seht, haben wir in St. Johann so einige Glücksmomente erlebt und mit einem Lächeln und einem lauten Yapadu sind wir wieder zurück nach Wien gefahren.

*Pressereise - Vielen Dank für die Einladung


wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
heissgeräucherter Lachs mit Champignons,Dill und Zwiebel
wallpaper-1019588
Nokia 8 fällt bei Kamera-Benchmark komplett durch
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
{Montagsfrage} Schreibst du überwiegend Rezensionen über Bücher, die dir gefallen, oder auch über Bücher, die dir nicht gefallen?
wallpaper-1019588
Nudelsalat Caprese mit Hähnchenbrustwürfeln
wallpaper-1019588
Literarisches von der FBM18