Die perfekte Augencreme – Vichy, Alterra und Yves Rocher im Vergleich

Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, dass ich schon lange auf der Suche nach der perfekten Augenpflege bin.

Augencreme

Du denkst jetzt: „Toll, dein Problem!“? Ich erklär dir mal, warum das auch sehr bald dein Problem sein kann: die Haut lässt ab ungefähr 25 stark nach, sie verliert an Elastizität, Feuchtigkeit und Spannkraft. Ab ungefähr 25 nimmt (leider) auch dein Schlafpensum stark ab. Glaubst du nicht? Oh leider doch! Dein Studium ist zu Ende und du fängst an zu arbeiten. Wenn du plötzlich jeden Abend erst um 17/18 Uhr von der Arbeit kommst ist nicht mehr viel Zeit für deine Hobbies. Da du auch nicht nur Fast Food essen möchtest musst du auch noch kochen, was natürlich auch Zeit kostet. Ach und dann haben wir da noch deinen eigenen Haushalt: Wäsche waschen, Spülmaschine ausräumen, saugen, putzen usw. Wenn du noch ein Haustier hast wird dem ganzen noch die Krone aufgesetzt. Wir können ein Lied davon singen. Vielleicht bekommst du jetzt auch dein erstes Kind, an Schlaf ist dabei auch nicht zwingend zu denken. Es gibt noch tausend weitere Gründe, aber ich kann dir mit Gewissheit sagen: genieß die Zeit von 20-25, denn so viel Schlaf wirst du vermutlich die nächsten Jahre nicht mehr bekommen! 😉

Ich werde nächstes Jahr 30 und merke im Moment doch eine enorme Veränderung was meine Haut betrifft. Ich habe seit Monaten immer eine trockene Stelle unter meinem rechten Auge, die ich egal mit welcher Creme einfach nicht behandelt bekomme. Zudem habe ich täglich sehr dunkle Augenringe und nutze ich nicht jeden Abend eine Feuchtigkeitspflege für die Augenpartie, habe ich am nächsten Morgen auch ordentliche Falten. Schön ist natürlich anders.

Deshalb achte ich im Moment wirklich verstärkt darauf die Haut vor allem um die Augen ordentlich zu pflegen. Seit längerer Zeit habe ich hierfür bereits 3 Produkte im Dauereinsatz, sodass ich dir jetzt eine ordentliche Beurteilung geben kann.

Yves Rocher Vichy rossmann Augencreme Beauty

Nummer 1 stammt von Yves Rocher und hatte ich in meinem Wichtelpaket von Amy. Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut, denn es beweist, dass Amy eine extrem aufmerksame Leserin ist und wirklich mitgedacht hat :-)

Die Verpackung der Creme gefällt mir gut und sieht irgendwie edel aus. Auch die Dosierung funktioniert einwandfrei. Die Creme ist schön flüssig und nicht zu fest, was ich unter den Augen wirklich gar nicht haben kann (Nivea-Creme aus dem blauen Topf zum Beispiel käme mir NIEMALS unter die Augen!). Sie riecht nicht nach Parfum, sondern hat einen angenehmen neutralen Duft. Bei der ersten Nutzung war ich ungeschminkt und hatte mein Gesicht vorher nur mit Wasser gereinigt. Ich konnte sie wunderbar einmassieren und hatte einen positiven Eindruck. ABER: habe ich mein Gesicht vorher ordentlich gereinigt, heißt mit einem Waschschaum sowie Mizellen-Reinigungswasser brennt es nach dem Auftragen der Creme ganz fürchterlich. Vielleicht reagiert sie mit meinen Reinigungsprodukten, ich kann es nicht genau sagen, aber es ist sehr unangenehm. Auch die richtige Dosierung ist enorm wichtig! Nutzt man zu viel Creme fängt die empfindliche und doch recht dünne Haut an zu brennen. Der Pflegefaktor ist okay, aber auch nicht überragend.

Gesamturteil: wer keine allzu trockene Haut hat und somit nur wenig Creme benötigt, findet mit der Yves Rocher Creme wahrscheinlich eine günstige Alternative. Ich persönlich werde sie mir nicht nachbestellen.

Vichy Augencreme Beauty Blogger

Nummer 2 ist von Vichy und habe ich mir aus Amerika mitgebracht, wer schon länger dabei ist, kennt wahrscheinlich noch meinen Amerika-Shopping-Post. Von Vichy habe ich mir sehr viel versprochen und war somit auf die Wirkung sehr gespannt. Beim Aufschrauben ist mir direkt der seltsame Applikator aufgefallen und ich kann sagen: wir sind bis heute keine Freunde geworden. Er gleitet selbst mit viel Creme kaum und ist somit sehr ruppig im Auftrag. Die Creme an sich ist ähnlich zu der von Yves Rocher. Geruchsneutral, tolle Konsistenz, aber nutze ich zu viel brennt sie fürchterlich. Auch die Pflegewirkung finde ich nicht total überzeugend. In Schulnoten gesprochen würde die Vichy Creme ein „Befriedigend bis Ausreichend“ von mir bekommen. Wenn ich sie jetzt aber mit der Yves Rocher Creme im direkten Vergleich sehe, stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Vichy nicht!

Gesamturteil: Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt gar nicht! Ich würde sie mir nicht wieder kaufen! Der Applikator stört und Pflegewirkung ist viel zu schwach.

Augencreme_rossmann

Nummer 3 und auch mein bisheriger Favorit: die Feuchtigkeitspflege von Rossmann. Die Konsistenz ist ähnlich zu Nummer 1 und 2 und somit voll mein Ding. Sie ist ebenfalls geruchsneutral und somit angenehm am Auge zu tragen. Die Pflegewirkung ist die beste von allen Produkten und hat mich wirklich überzeugt, auch wenn ich meine trockene Stelle damit immer nur maximal 24 Stunden bändigen kann. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei der Rossmann-Creme ganz klar gegeben. Positiv zu erwähnen ist ebenfalls, dass es die einzige Augencreme aus dem Bereich Naturkosmetik ist. Auf der Seite von Rossmann ist folgender Text zu finden:

Der Hydrokomplex mit Hyaluronsäure und Pentavitin® zieht schnell ein und wirkt in Kombination mit Bio-Weißem Tee ersten Anzeichen von Hautalterung entgegen. Wertvolles Bio-Olivenöl und Bio-Traubenkernextrakt, bekannt für ihre glättenden Eigenschaften, pflegen Ihre Haut geschmeidig schön. Pentavitin® ist ein natürlicher, patentierter Kohlenhydratkomplex, der durch seine feuchtigkeitsanreichernden Eigenschaften dazu beiträgt, Ihrer Haut ein wunderbar frisches und strahlendes Aussehen zu verleihen. Die Wirkkomposition mit Pentavitin® unterstützt die Regeneration feuchtigkeitsarmer Haut und beugt der Bildung von Trockenheitsfältchen vor.

Auch wenn die Rossmann-Pflege mein Favorit ist, ist sie immer noch nicht die optimale Lösung für mich. Deshalb bin ich weiterhin für jeden Tipp, auch gerne im Bereich der Naturkosmetik, dankbar und offen. Also her mit euren Tipps!!


wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich