Die nächste Veröffentlichung von Anonymous…

Schon witzig die Sache mit dem „Nazi Enthüllungsportal“ von Anonymous. Viel witziger wird allerdings, wenn Anonymous die eingegebenen „Namen“ und „Adressen“ veröffentlicht, welche auf nazi-leaks.net gesucht wurden. :)

Stelle mir das gerade vor meinem inneren Auge vor wie Tausende erstmal checken, ob ihr Name dort aufgelistet ist und sich somit selbst auf die Liste der „Verdächtigen“ setzen. :)