"Die Multikulti-Illusion war in Berlin immer besonders stark"

Ausländer und Deutsche in Berlin von 1996-2008 Heute gab Innenminister Thomas de Maizière (CDU) im Tagesspiegel ein Interview, wo er unter anderem besondere Integrationsprobleme in Berlin einer Politik unterstellte, die durch eine rot-grüne "Multikulti-Illusion" geprägt wäre. Ende 1970 gab es in West-Berlin 129.000 Ausländer, bei 1,996 Millionen Deutschen (aus dem Spiegel von 1971). 10 Jahre

wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
heissgeräucherter Lachs mit Champignons,Dill und Zwiebel
wallpaper-1019588
Nokia 8 fällt bei Kamera-Benchmark komplett durch
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
{Montagsfrage} Schreibst du überwiegend Rezensionen über Bücher, die dir gefallen, oder auch über Bücher, die dir nicht gefallen?
wallpaper-1019588
Nudelsalat Caprese mit Hähnchenbrustwürfeln
wallpaper-1019588
Literarisches von der FBM18