Die Mafia in Deutschland

Die Mafia existiert in Deutschland und sie darf nicht unterschätzt werden. Sie verfügt über Macht und baut sie weiter aus!

Die Mafia in Deutschland

Erfolgreiche Bekämpfung ist bisher kaum zu verzeichnen, weil juristische Verfolgung schwierig ist in Deutschland. Sanktionsmöglichkeiten sind für deutsche Behörden sind lediglich begrenzt möglich. Wie eine Gewinnabschöpfung geht nur, wenn die Ermittler beweisen können, dass die Geldbeträge auf kriminelle Weise erwirtschaftet wurden – laut BKA ist das schwer umzusetzen. Laut vertraulichen Berichten des Bundeskriminalamtes und der italienischen Anti-Mafia-Behörde leben in Deutschland über 1.200 mutmaßliche Mitglieder und Unterstützer von der italienischen Mafia. Die italienische Mafia bringt es nach Ansichten von Experten, auf bis zu 180 Milliarden Euro Umsatz im Jahr.

Stille in den Medien

Ab und zu kommen mal Fälle in den Massenmedien darüber aber sonst recht geschwiegen über das Thema. Besonders achten Clans darauf ihre Aktivitäten im verborgenen zu halten und sie nicht durch Verbrechen zu gefährden, die in den Medien für Schlagzeilen sorgen könnten.

Für die Geldwäsche werden gerne Restaurants genutzt, um schmutziges Geld sauber zu machen. Der Grund ist, weil keiner sagen kann, wie viele Gäste wirklich bewirtet wurden.

Fazit

In der deutschen Gesellschaft ist die Gefahr noch nicht richtig angekommen! Die Mafia kennt man bloß aus Filmen und hört es von Ländern wie Italien. Damit sie bereits in Deutschland Fuß gefasst hat und mächtiger wird, scheint kaum wahrgenommen zu werden von der Gesellschaft und Politik. Bundesländer wie Baden-Würrtemberg, Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen sind ihre beliebten Ziele. Die Politik und Gesellschaft muss bewusster mit dem Problem umgehen. Es müssen effektive Bekämpfungsmöglichkeiten gefunden werden. Wenn die Gefahr verschlafen wird, sollte sich keiner wundern, wenn das System in zunehmender Korruption und Kriminalität versinkt!


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?