[Die Lieblingsbücher der Blogger] #1

Heute mit Ramona von

[Die Lieblingsbücher der Blogger] #1

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch meine Lieblingsbücher vorstellen. Richtig, Bücher. Ich konnte mich einfach nicht auf ein Buch beschränken. Wenn man so viele schöne Seiten verschlingt, dann geht das irgendwann nicht mehr. Dann beschränkt man sich vielleicht noch Genre-technisch, aber mehr auch nicht. ;)

Ich bin an mein Regal gegangen und habe fünf Bücher ausgewählt, die mir einfach sofort ins Auge gesprungen sind. Sie sind alle auf ihre eigene Art etwas Besonderes für mich. Nicht, dass ich nicht noch viel mehr Bücher vorstellen könnte, aber ich möchte mich auf diese fünf Lieblinge beschränken.

Ich bin übrigens Ramona, 18 Jahre alt und blogge seit nunmehr über drei Jahren. „Kielfeder“ ist mein Baby und ich liebe es. Es ist ein Teil von mir und ohne die Bücher wäre mein Leben irgendwie nicht vollständig. Ohne die Bücher wäre es in meinem Zimmer ziemlich leer… ;)

 

Lieblingsbücher

Das Leben drehen“ von Nicole Walter ist ein absolut außergewöhnliches Buch. Ein Buch zum Weinen und zum Lächeln, ein Buch, das viele Seiten seines Lesers berührt und mich persönlich tief beeindruckt hat. Ich habe es an einem Tag verschlungen und habe mir dazwischen und danach unheimlich viele Gedanken gemacht. Aus diesem Buch, geht niemand unverändert hervor.

[Die Lieblingsbücher der Blogger] #1Die Frau meines Lebens“ von Nicholas Barreau ist eine kurze Geschichte über die Liebe und die Tücken des Lebens… Ich liebe solche romantischen Geschichten und der Autor hat eine wunderbare Art zu erzählen.

Wie viel Leben passt in eine Tüte“ von Donna Freitas ist absolut berührend und einzigartig. Ich kann euch dieses Buch nur wärmstens ans Herz legen. Denn auch wenn es ein ernstes Thema ist, so wirkt das Buch doch nicht nur beklemmend, sondern auch hoffnungsvoll. Hoffnung dahingehend, dass die Zeit die meisten Wunden heilt.

City of Bones“ von Cassandra Clare ist für jeden Fantasiefan, ob Jung ob Alt wärmstens zu empfehlen! Versucht nicht, den anziehenden Schwingungen dieser Geschichte zu widerstehen, denn sonst habt ihr etwas verpasst! Gebt der Versuchung nach und lasst die mitreißenden Wellen der Spannung über euch hinwegrollen!

Julia“ von Anne Fortier hole ich irgendwie immer hervor, wenn es um meine Lieblingsbücher geht. Es ist einfach unglaublich farbenfroh und fantastisch! Ich glaube auch nicht, dass ich mit meinen Worten widergeben kann, wie begeistert ich war. Ich kann es nur laut empfehlen und allen mitteilen! „Julia“ muss man einfach gelesen haben. Allein schon für jeden Romantiker ist die Auseinandersetzung mit der berühmtesten Liebesgeschichte der Welt geradezu Pflicht!

Es sind fünf Bücher, die alle total unterschiedlich sind. Dennoch haben sie eines gemeinsam: Sie haben mein Leserherz im Sturm erobert! Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig neugierig machen und wenn ihr diese Titel noch nicht kennt, dann solltet ihr das unbedingt ändern! ;)


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Holzknecht-Hütte
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - wir schaffen das
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
#0989 [Session-Life] Weekly Watched 2020 #03
wallpaper-1019588
Hafenschließungen verursachen Versorgungsprobleme auf Mallorca
wallpaper-1019588
Einladung zum geburtstag text kostenlos
wallpaper-1019588
creadienstag - ein Mobile