Die Liebe…

_MG_9912

Hallo meine Lieben,

vor ein paar Tagen war wieder der 14. Februar. Ein Tag für Verliebte, Paare, Eheleute und jene die es gerne sein wollen. Ein Tag auf den sich jeder Blumenhändler und jeder Pralinenverkäufer freut. Die Preise schnellen in die Höhe und jeder muss an dem Tag seine Liebe bekunden. An den anderen 364 Tagen ist das ja nicht nötig. Nein es muss dieser Tag sein. Ab dem 15. 02. lebt man wieder nebeneinander her bis der nächste Valentinstag kommt. In den Nachrichten war zu lesen, dass eine Frau auf ihren Mann einstach da er ihr keine Blumen zum Valentin mitbrachte…Nunja.

_MG_9502-2

Franz Kafka sagte einmal: ” Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.” Und so ist es auch. Man muss doch etwas tun – für seine Beziehung – für die Liebe. Es ist ein Geschenk sich zu verlieben, die vielen Schmetterlinge im Bauch, das Glücklich sein. Aber nach ein paar Wochen ist dieses Hochgefühl doch verschwunden. Dann heißt es Schluss mit den rosa Wolken, sondern Ärmel hoch und arbeiten. Man muss über sich reden, etwas preisgeben, evtl. kleine Macken schon anfangen zu akzeptieren, Kompromisse eingehen. Angewohnheiten aufgeben, man muss etwas zurück lassen um etwas anderes zu erhalten.

_MG_9615

_MG_9687

Doch wer arbeitet und ein Stück von sich hergibt um ein andres Stück von jemandem zu erhalten, der kann das schönste haben, was es gibt – Liebe. Es ist doch schön sich immer wieder an die Anfangszeit zu erinnern. Seinen Partner anzuschauen und zu wissen, dass er derjenige ist mit dem man Alt werden möchte. Mit dem man plant und durch dick und dünn gehen möchte.

_MG_9659

Wer behauptet er streite nie in seiner Beziehung, der lügt. Entweder lügen sich die Pärchen etwas vor oder sie schlucken alles herunter. Ein Streit gehört dazu. Ohje wie oft haben wir zwei uns schon gestritten, mit viel Tränen meiner seit´s. Mit Drohungen auszuziehen, traurigen Liedern und vielen Taschentüchern. Mit vielen schweigsamen Tagen an denen man hofft, dass der andere bloß im Zimmer bleibt und nicht dann in die Küche kommt wenn man selbst drin steht. Ja auch solche Tage gibt es, aber dann redet man, macht sich Vorwürfe, sieht Fehler ein (oder auch nicht). Danach nimmt man sich in den Arm und ist froh das der Streit rum ist. Man erzählt sich erstmal alles wichtige was man schon vor Tagen sagen wollte, es aber nicht konnte da ja ein Schatten war über den man hätte springen müssen.

_MG_9636

_MG_9960

Wie wären die Fortsetzungen von unseren Märchenprinzessinen wohl verlaufen-aus heutiger Sicht? Dornröschen hätte nach 100jährigem Schlaf soviel zu erzählen, dass ihr Prinz gar nicht zu Wort kommt. Er würde alles in sich hineinfressen und sich wahrscheinlich jemand anderen suchen. Vielleicht Rapunzel die so Freiheitsliebend ist, dass sie sich nicht binden will und nur auf neue Abenteuer aus ist. Oder er würde seinen Kummer in einer Bar versuchen zu vergessen. Und Dornröschen? Sie würde von dem ganzen nichts merken und weiterhin fröhlich leben und sich in einer glücklichen Beziehung wähnen. Bis eines Tages die Überraschung kommt, der Prinz trennt sich von ihr, da sie nicht auf seine Bedürfnisse eingegangen ist. Sie würde sich Vorwürfe machen und sich fragen warum sie nie etwas gemerkt hat.

_MG_9715

_MG_9839

Was ich eigentlich sagen möchte, auch wenn es schwer fällt muss man doch auch mal sagen was einen bedrückt, was einem im Kopf rumgeht, denn leider können wir noch keine Gedanken lesen. Es gibt kein Rezept für die Liebe und wie man sie richtig behandelt. Nur eins weis ich gewiss… In der Liebe liegen Schmerz und Freude ganz nah beieinander! Liebe kann wehtun, das man denkt man kann nicht mehr atmen und weiterleben. Aber sie kann auch so schön sein, dass man sich wünscht es möge  nie aufhören.

_MG_9808

Somit will ich sagen, ich hoffe das es nie aufhört und wenig schmerzvolle Tage folgen, sondern viele schöne und lustige. Das unsere Träume und Wünsche in Erfüllung gehen und wir unseren Lebensweg zusammen bestreiten. Das es uns nicht geht wie Dornröschen & dem Prinz in der Fortsetzung sondern wie im Original.

Bis bald,

eure_nicki

Liebe

wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Apple stoppt heimliche Synchronisation mit der iCloud
wallpaper-1019588
Kündigung Fitnessstudio: Darf man wegen Corona kündigen?
wallpaper-1019588
Lineage OS 17.1 basiert auf Android 10
wallpaper-1019588
Der Schnäderfräss