Die letzten Tage im Leben von US-Rocker Jani Lane

Jani Lane
Jani Lane | Bild via Fanpix

Wie sahen die letzten Tage im Leben von Jani Lane aus?
"TMZ" will herausgefunden haben, dass Jani Lane in seinen letzten Tagen aus dem "Hilton Woodland Hills" - Hotel in Los Angeles geworfen wurde. Demzufolge soll ein Hotelangestellter bemerkt haben, dass der 47-jährige sein Hotelzimmer verwüstet hatte. Daraufhin suchte er sich ein anderes Hotel, was sich allerdings als schwierig herausstellte, da auch andere Hotels von seinen Verwüstungen erfuhren hatten. Aufgrund dessen soll er noch aus weiteren Hotels geflogen sein. In dem letzten, dem "Comford Inn", starb der Musiker am Donnerstag.
Die genaue Todesursache wurde immer noch nicht bekanntgegeben. Allerdings wurden in seinem Zimmer eine halbleere Flasche Wodka sowie verschreibungspflichtige Medikamente gefunden.
Jani Lane's ehemalige Band, "Warrant", haben übrigens am Freitag während eines Konzerts ihres verstorbenen Frontmanns gedacht. Sie wählten dafür den Song "Heaven" aus, welcher von Lane geschrieben wurde und einer der erfolgreichsten Songs der Band war. Ein Video von dem Gedenkkonzert gibt es auf "Youtube" zu sehen.

wallpaper-1019588
Bernd und Hilla Becher. Bergwerke
wallpaper-1019588
Tag der Pferdes – National Day of the Horse in den USA
wallpaper-1019588
TEST: Das ROSE PRO CROSS 105 – nur fliegen ist schöner
wallpaper-1019588
Bundesstinkefingerbeauftragter fordert: Özil soll Nationalhymne singen
wallpaper-1019588
„welcome to the xmas market“ Adventskalender Weihnachten essence 2018
wallpaper-1019588
CDU/CSU (aber auch die SPD) gönnt dem Volk keine auskömmlichen und gerechte Renten, aber für die Migration ist Geld ohne Ende vorhanden
wallpaper-1019588
Ernte 19.08.2018
wallpaper-1019588
Slaves: Auf den zweiten Blick