Die Kraft der Papaya – Caricol derma

Die Kraft der Papaya – Caricol derma

Jetzt sind schon mittlerweile 4 Wochen vergangen wo ich die Produkte von Caricol bekam, so hatte ich ausreichend Zeit um ein Aussagekräftiges Urteil zu verkünden. Aber kurz möchte ich euch die Marke näher vorstellen.

Beruhigende Soforthilfe

Bei Caricol-derma handelt es sich um ein reines Bio-Hautpflegeprodukt aus Österreich, dass das Hautbild verbessert, Pigmentflecken vermindern und Hautirritationen wie: Juckreiz/Rötungen und unreine Haut lindern soll. Die dermatologische Pflege beruhigt sofort die Haut und pflegt sie mit wertvollen und natürlichen Ingredienzien.

Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, besteht es nur aus baumgereiften Bio-Papayafrüchten und Bio-Hafermehl, ohne Parabenen, Paraffinen sowie künstlichen Farb- und Duftstoffen. Die Papaya enthält ein besonderes Enzym Papain, das gerötete und irritierte Hautstellen ideal pflegt und die Zellerneuerung und Regeneration der Haut fördert. Der Haferextrakt ist angenehm beruhigend und feuchtigkeitsspendend. Anwenden kann man Caricol-derma bei folgenden Problemen:

Die Kraft der Papaya – Caricol derma Anwendung:

Man soll die Pflege auf die betroffenen Hautstellen (Gesicht oder Körper) auftragen, dabei bildet sich ein sichtbarer Film. Den Film sollte man möglichst lange (mind. 10-15 min) auf der Haut lassen, bis er eingetrocknet ist, danach reibt sich der eingetrocknete Film wieder ab. Anwenden sollte man Cariol-derma Anti-Juckreiz mind. 1 x täglich oder einfach bei Bedarf mehrmals täglich.

Meine Erfahrungen:

Ich kannte diese Pflege von Caricol schon vorher. Also kommen wir zu meinem Fazit: Wie ihr am Foto schön erkennen könnt, hat die Creme eine schöne gelb-orange Farbe, die unheimlich gut nach Papaya duftet. Für manche ist der Duft ekelhaft, aber jeder empfindet das immer anders, also probiert es immer selber aus bevor ihr ein falsches Urteil fällt. Sehr gut finde ich, dass sich diese Pflege in einen Pumpspender befindet, denn so kann man sich die perfekte Dosis herauspumpen. Finde ich auch so viel hygienischer als in einem Tiegel! Einziger Minuspunkt ist, dass die Creme sehr klebrig ist, wobei sie lässt sich super auftragen und verteilen, zieht sofort ein doch leider hinterlässt es einen etwas klebrigen Film auf der Haut. Nach paar Minuten ist der Spuck vorbei und meine Haut fühlt sich Geschmeidig und weich an.

Die Kraft der Papaya – Caricol derma

Da ich sehr unter meinen trockenen Schienbeinen leide, ist diese Pflege sehr gut geeignet dafür. Sie bekommen sie Pflege die sie benötigen, dennoch muss man sich ein paar Minuten Zeit nehmen das man der Creme die Chance gibt vollständig einzuziehen.

Caricol-derma Gesichtsmaske

Hierbei handelt es sich um eine Bio-Pflegemaske für Gesicht, Hals und Dekolleté. Die naturreinen Inhaltsstoffe der patentierten Caricol-Papaya- und Haferzubereitungen, sowie die Tonerde beruhigen, reinigen und pflegen die Haut. Das ätherische Öl Ylang Ylang verleiht noch einen angenehmen Duft und ist dabei hautpflegend.

Die Kraft der Papaya – Caricol derma

Die Gesichtsmaske sollte man ca. 2 mm dick auf die gereinigte Haut auftragen. Dabei sollte man die Maske möglichst lange (ca. 10-15 min) auf der Haut lassen, bis sie eingetrocknet ist. Mit einem Wasser oder feuchten Tuch wird die eingetrocknete Maske abgewaschen. Danach wird die Haut sichtbar schön und strahlend.

Ich war total happy als ich diese Gesichtsmaske entdeckte, denn ich war schon lange auf der Suche nach einer Maske die nicht mit künstlichen Farbstoffen und anderen Zeugs vollgepumpt ist. Natürlich musste ich sie auch sofort ausprobieren, doch die erste Anwendung ging total daneben. Laut Anwendung sollte man die Maske schon etwas länger auf dem Gesicht lassen und das habe ich auch eingehalten, doch für mich waren es die schlimmsten 10 Minuten meines Lebens. Nachdem die Maske im Gesicht verteilt war, fühlte sich meine Haut schon eigenartig an und spannte sehr. Es fing immer schlimmer an zu jucken und brennen, nach den 10 Minuten musste ich es einfach runterwaschen... als ich ihn den Spiegel sah, wusste ich nicht ob ich weinen oder schreien sollte. Ich sah aus wie Mr. KRABS!

Die Kraft der Papaya – Caricol derma

Mein Gesicht war knallrot und die Haut war nur noch am jucken. Leider konnte ich mir eine sichtbar schöne und strahlende Haut in die Haare schmieren. Aber es blieb nicht nur bei der ersten Anwendung, es gab noch eine 2..3...4..5 und noch viele mehr Anwendungen. Jedes mal stand ich mit der Maske im Gesicht und dem Fotoapparat in der Hand im Bad und wartete bis es wieder so weit war. Aber es passierte nichts mehr. Ich weiß bis heute nicht, warum meine Haut am Anfang knallrot war und juckte. Endlich konnte ich die Maske ohne Bedenken benutzen und meine Haut wurde um einiges besser.

Bei diesen Produkt handelt es sich um ein Diätisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Daher ist es sehr gut geeignet für:

  • um die gesunde Verdauung zu erhalten
  • um eine irritierte und geschwächte Verdauung zu regulieren
  • um das Völlegefühl nach Mahlzeiten loszuwerden
  • um Sodbrennen zu lindern
  • um die Verträglichkeit von magenbelastenden Mitteln zu verbessern
  • um reisebedingte Verdauungsprobleme zu erleichtern (nach Ernährungs-, Klima- oder Zeitumstellungen)
Die Kraft der Papaya – Caricol derma

Bedürfnisse & Anwendung:

  • Zur Harmonisierung und Aktivierung der Verdauung, sowie bei Neigung zu ungeformten Stühlen: 1 Portion nach dem Abendessen einnehmen.
  • Bei Verstopfung, Blähungen und schmerzhaften Stühlen: 1-3 Portionen pro Tag, vorzugsweise nach den Hauptmahlzeiten einnehmen.
  • Bei Sodbrennen oder Völlegefühl: 1 Portion bei Auftreten der Beschwerden einnehmen.

Für normal halte ich kaum etwas von solchen Sticks, aber probieren geht über Studieren. Eingenommen habe ich sie meist nach dem Essen, denn da brauche ich sie am meisten. Bevor man sich solch ein Stick in die Kiemen schmeißt, sollte man den Stick etwas durchkneten um alles wieder besser zu vermischen (so wurde mir das immer gesagt). Aufgerissen und erst mal daran geschnuppert, es roch sehr stark nach Papaya.

Die Kraft der Papaya – Caricol derma

Die Konsistenz fand ich jetzt sehr gewöhnungsbedürftig, denn irgendwie fühlte es sich so Geleeartig an. Schmecken tut es auch noch, na da kann nichts mehr schief gehen. Aber wie ist es mit der Wirkung?
Eingenommen habe ich es immer nach einem fettigen Essen (Pizza) und ich war überrascht! Nach ca. 10 Minuten ging es mir viel besser, wobei das Völlegefühl trotzdem nie komplett weg war, aber ich konnte mich wieder Bewegen ohne Magenschmerzen.

Gesamtfazit der Produkte:

Ich war im großen und ganzen doch sehr zufrieden mit den einzelnen Produkten, auch wenn es mich mal ein rotes Gesicht gekostet hat. Die Pflege "Anti-Juckreiz" kannte ich zuvor schon und war/bin damit sehr zufrieden. Das einzige Manko ist eben, dass es sehr klebrig ist und man sollte etwas warten bis es komplett eingezogen ist.
Ja die Gesichtsmaske hat mich Anfangs geschockt, denn mit sowas hab ich niemals gerechnet. Doch nach den weiteren Anwendungen, konnte ich keine Reizungen oder Rötungen mehr sehen.

Für mich sind sie Produkte von Caricol einfach super, denn man hat hier Naturprodukte aus der Kraft von Papaya und Hafer, ohne Künstlichen Inhaltsstoffen. Und wie ich am Anfang schon gesagt habe, probieren geht über studieren, somit probiert immer selber die Produkte aus weil dadurch bekommt ihr selber den Eindruck von den Produkten Kraft Papaya Caricol derma

Die Kraft der Papaya – Caricol derma

wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 60 geburtstag lustig
wallpaper-1019588
Interior – Trend 2020 Beige – natürliches Wohnen
wallpaper-1019588
Der Assistent: Ganz ohne schlechtes Gewissen
wallpaper-1019588
KOJ: Schwer und schön