Die Konzerttermine im März

Konzerte The-Beth-Edges-©-The-Beth-Edges

Veröffentlicht am 9. März 2014 | von Rainer Voggenberger

Ein paar Konzerte gibt es noch im März. Wir haben wieder einen Überblick für euch, was auf den Bühnen der Hauptstadt so los ist.

Am 14.3 spielen die Beth Edges im Wiener Flex. Für jeden der es etwas düsterer mag, der begibt sich am 15.3 in das Palais Eschenbach, denn da findet der Goth-Ball Schwarzer Reigen statt.

The-Beth-Edges-©-The-Beth-Edges

Die 2RaumWohunung gastiert am 16.3 im WUK. Rauh und Punkig wird’s am 19. März im Bach. Da kommen nämlich die kanadischen Bishops Green hin. Am 24.3 geigen uns die britischen Dead Rabbits eins im B72 vor. Support: The Holy Spirit Of Nothing von irgendwo aus Österreich. Am 21. März zeigt uns der Rummelsnuff im Rhiz seine Muskeln.

We-are-Scientists-©-Skalarmusic

Am 26. März bespielen We Are Scientists das Wiener Flex. Das Fieber spielen am 27.3 im Rhiz. Der Wainwright Rufus zeigt am 28.3 den Gästen im Museumsquartier (Halle E), wie man Musik macht. Die Kassierer und Turbobier kommen am 29. März in die Arena und Jupiter Jones, die eigentlich am 30. März die Arena bespielen hätten sollen, mussten leider absagen. 

Tags:Konzerttermine

Über den Autor

Die Konzerttermine im März

Rainer Voggenberger Aufgabenbereich selbst definiert als: Kompromissloser Musikredakteur (auch nach dem ersten Kaffee). Findet “I want every girl in the world to pick up a guitar and start screaming” (Courtney Love) gut, weil es so sein soll!


wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
To Your Eternity: Erste Charakterdesigns veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sicherheitspatches für Citrix verfügbar
wallpaper-1019588
Clip des Tages: The Dead Sparrow Collection – Get Away
wallpaper-1019588
Leseförderung, Digitalisierung und politische Bildung im Fokus Bildung der Leipziger Buchmesse