Die Kompakt-Filmnews am 1. März 2011

Die Kompakt-Filmnews am 1. März 2011

Die Informationen rund um Ridley Scotts Projekt ‚Prometheus‘ werden unter guten Verschluss gehalten. Bisher ist nur bekannt, dass der Regisseur von ‚Alien‘ eine neue Mythologie aufbauen will und sich nicht auf das bereits bestehende Alien-Universum und seine Figuren und Monster stützen möchte. Es soll um eine Raumschiff-Crew gehen, die bisher aus dem britischen Schauspieler Michael Fassbender als Androiden, Charlize Theron und Noomi Rapace besteht. Jetzt wurde aber auch noch bestätigt, dass Idris Elba (‚Thor‘), Sean Harris (‚Harry Brown‘) und Kate Dickie (‚Red Road‘) ebenfalls Rollen in diesem Science-Fiction Thriller übernehmen werden. Die Dreharbeiten sollen in wenigen Wochen in den Pinewood Studios in der Nähe von London beginnen.

Und wo wir schon einmal bei Michael Fassbender waren. Er befindet sich unter den Darstellern, die von Regisseur Tony Gilroy (‚Michael Clayton‘) in die engere Wahl für die Hauptrolle in ‚The Bourne Legacy‘, dem vierten Teil der Serie, kommen. Matt Damon ist nicht mehr mit von der Partie, nun soll ein junges, frisches Gesicht in dessen Fußstapfen treten. Nicht aber unbedingt als Jason Bourne. Mehr ist noch nicht bekannt. Neben Michael Fassbender hat Gilroy auch Josh Hartnett, Jake Gyllenhaal, Tobey Maguire, Paul Dano, Michael Pitt, Oscar Isaac, Garrett Hedlund, Luke Evans, Alex Pettyfer, Taylor Kitsch und Benjamin Walker als mögliche Kandidaten für die Rolle genannt.

Ein weiterer Film der sich gerade versucht seine Cast zu komplettieren ist ‚Jack and the Giant Killer‘, eine moderne Version der Märchenerzählung ‚Jack und die Bohnenstange‘. Der Film erzählt die Geschichte von einem Farmerjungen, der ein kleines Grüppchen von Menschen bei einer Befreiungsaktion der Prinzessin aus dem Land der Riesen anführt. Ewan McGregor befindet sich zurzeit in Verhandlungen in die Rolle des Anführers der königlichen Armee zu schlüpfen und an der Seite von Nicholas Hoult, der die Hauptrolle des Jack spielen wird, gegen die Riesen zu kämpfen. Stanley Tucci wird in der Rolle des hinterhältigen Beraters des Königs zu sehen sein, Bill Nighy und John Kassir spielen den zweiköpfigen Anführer der Riesen. Dem Filmprojekt, bei dem ‚X-Men‘-Regisseur Bryan Singer die Verantwortung tragen wird, fehlt es allerdings noch an einer Prinzessin. Diese muss in den nächsten Wochen allerdings auch gefunden werden, denn die Dreharbeiten sollen Ende März in London beginnen.


wallpaper-1019588
Warum du soziale Fähigkeiten brauchst und deine Probleme mit dem Vater heilen musst, um Frauen zu verführen
wallpaper-1019588
Das waren eure Lieblingsartikel im Jahr 2017
wallpaper-1019588
Happy New Year! Happy New Skin!
wallpaper-1019588
€ 8.100 Entschädigung wegen Diskriminierung eines Schwerbehinderten im Arbeitsvertrag
wallpaper-1019588
Neue Stimmen und kommende DVD/Blu-ray Releases von Fairy Tail
wallpaper-1019588
Festl am See – 25 Jahre Kulturverein K.O.M.M.
wallpaper-1019588
Minimalistisch leben – Manchmal ist weniger mehr
wallpaper-1019588
Clarins Eau à Lèvres hält bis zu 300 Küssen stand!