Die Jagd - Neuer Thriller von Claus Probst

Die Jagd - Neuer Thriller von Claus Probst
Der Agatha-Christie-Preisträger Claus Probst präsentiert seinen neuen Thriller “Die Jagd” in der Juristischen Bibliothek im Münchener Rathaus am Marienplatz bei einer Krimisoirée.
Zeit: Dienstag, 25. April 2017. Beginn ist um 18 Uhr, Eintritt 8,- EUR
(Tel. 089/233 92 709).
Hier der Klappentext:
Ein ganz normaler Mann wird Zeuge eines grausamen Verbrechens. Er wagt, das Richtige zu tun, und geht zur Polizei. Seine Aussage bringt einen mächtigen Mafia-Boss ins Gefängnis. Aber sein bisheriges Leben ist damit vorbei. Denn ab jetzt ist er ein Gejagter. Und er entwickelt erstaunliche Fähigkeiten.
Er ist mutig. Einer von den Guten, auf der Flucht vor der Rache der Mafia. Aber wer an seinem Leben hängt, sollte dennoch hoffen, ihm niemals zu begegnen.
Ein atemberaubender Thriller und eine actiongetriebene Verfolgungsjagd geradewegs in die Hölle. Rasant, rabenschwarz, komisch und hart.
Und hier der Link zum Verlag S. Fischer

wallpaper-1019588
[Manga] Nie wieder Minirock! [2]
wallpaper-1019588
3 Whirlpools für luxuriöse und entspannende Momente im Außenbereich
wallpaper-1019588
Blumenkästen aus Holz: 3 naturbelassene Blumenkästen für einen natürlichen Außenbereich
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Leseverhalten?