DIE "ISIS" und das Morden.

Zuletzt hatte ich hier ein Foto von ISIS Mördern, welche Gefangene MENSCHEN erschossen!

Doch in Diskussionen waren viele der Meinung, man würde mit solchen"Gräueltat-Bildern" die ISIS unterstützen! Sie würden dadurch zu Populär!  Nun, ISIS hat jetzt neue Bilder! Sie verstecken sich jetzt als GUTMENSCHEN, aber wir wissen dass sie MÖRDER sind! Solche Propaganda-Bilder, der GUTEN, ist doch viel schlimmer als jene Bilder wo sie IHR wahres Gesicht zeigen:   Die Grauenhaften Fotos, ihr wahres Gesicht, und das was sie wirklich tuen.

RICHTIG IST: Sie Morden Kinder!FALSCH IST:  Sie sorgen sich um Krebskranke Kinder!      DIESES IST DER ORIGINAL TEXT MEINES BLOGS Haben unsere „Geheimdienste“ keine Ahnung davon gehabt?  Können die nur Telefone und PC oder  Steuersünder „Ausspionieren“? Oder wollen diese „Organe“ nicht begreifen?Oder nur, die Öffentlichkeit  nicht „Nervös“ machen? Muss  es denn so weit kommen, dass diese  „Gotteskrieger“  freien Lauf zum Töten haben. Und wie die das machen!  Da gefriert einem MENSCHEN das Blut in den Adern!Es gibt genug Videos und Berichte darüber. Aber bei uns darf ja nicht so offen über das Thema gesprochen werden.  Warum wohl? Na klar, man muss über den Islam Sprechen/Schreiben. Und da wir ja (laut unseres Ex Präsidenten) ein Teil davon sind, sind wir ja auch mitschuldig!Es ist nicht die Religion, es ist nicht der Islam!
 SEHT SELBER:                 http://www.huffingtonpost.de/.http:ww.huffingtonpost.de/2014/07/12/isis-terror-irak-bilder_n_5578810.html//wEs sind FANATIKER die mit ihrem Leben nicht mehr „Klar“ kommen.  Es sind „Subjekte“ welche nichts Menschliches mehr an sich haben und auch nicht erkennen, dass man MENSCH sein sollte, nicht ein falsch verstandenes Religions-Ungeheuer. Nicht einmal Tiere können so gegen ihre eigene Rasse vorgehen.
 Religion ist das bestimmt keine! Es sind auch keine Muslime, die das machen.
 Zumindest kann ich mir das nicht vorstellen!OK, wir kennen einige dieser „Ausnahmen.“ Sogar Deutsche sind darunter. 
Aber das ist wie bei Fußball Fanatikern, die nennt man HOOLIGANS. Nicht jeder Fußball Fanatiker ist ein HOOLIGAN. So ist auch nicht jeder Moslem  ein Fanatischer „Gotteskrieger“!Aber  um sich selber zu schützen und der „Anderen Welt“ zu zeigen dass es NUR eine Minderheit ist, sollten gerade die Muslime dazu Beitragen, dass dieser „FÜRCHTERLICHE ALBTRAUM“ zerschlagen wird! Daher denke ich, dass es nicht die ARBEIT des „Andersgläubigen“ ist, also dem Amerikaner oder den Europäern, sondern den Ländern, wo der ISLAM vertreten ist! 
Geld und Menschenkraft ist im Arabischen/Muslimischen teil der Welt, genug vorhanden!
 Aber was machen die dagegen? 
Nicht viel!
 Da darf dann der Europäer und der  Ami, der so verhasste „Kriegs-Treiber“ wieder herhalten! Deswegen ein Aufruf an die „ Muslimische Weltgemeinschaft“ :“Seht zu wie IHR diesen Verbrecherischen Saustall, diesen  ABZESS,  welcher in EUEREM GLAUBEN  auf die brutalste Weise  MENSCHEN ABSCHLACHTET, ausrottet!“ Warum soll dies, der „UNGLÄUBIGE  TEIL“ der Menschheit,  für EUCH tun? ODER sind es doch GLAUBENS-BRÜDER??? Also Muslime? Darüber solltet ihr mal nachdenken!
Für Diskussionen hier der Link zu mir:      
                                                            http://www.juergen-stollin.de/       GRÜSSE vom

     HIPPIEGURU!

wallpaper-1019588
#1202 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2022 ~ April
wallpaper-1019588
Café Luitpold in München ▶ zum Frühstück mal besucht
wallpaper-1019588
[Comic] Karmen
wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle