Die intimste und kleinste mobile Martinibar der Welt von Grey Goose

Die intimste und kleinste mobile Martinibar der Welt von Grey GoosePlatz gibt es gerademal für zwei Gäste und den Barkeeper. Das bietet einem aber ein ein außergewöhnliches Grey Goose Wodka Erlebnis. Die luxuriös ausgestattete Martinibar befindet sich in einem wunderschönen restaurierten, süßen Camionnette, einem Oldtimer Lieferwagen von Citroen. Grey Goose hat dies zusammen mit der Londoner Schmiede Ragged Edge ausgetüftelt. Ein alter Citroen H Lieferwagen wurde in eine kleine feine luxuriöse mobile Minibar umgewandelt. 

Luxus Pur in der kleinen Martinibar

Die intimste und kleinste mobile Martinibar der Welt von Grey GooseDer Innenraum wurde mit liebevollen und wertvollen Details ausgestattet. Hier wurde an Bronze, Leder, Marmor, Ätzglas und gebürstetem Metall nicht gespart.

Auf der einen Seite des Wagens wurde ein Schaufenster eingebaut, in dem französisches Brot ausgestellt wird, welches aus dem gleichen Getreide gebacken wurde, wie auch der Grey Goose Wodka hergestellt wird.

Die intimste und kleinste mobile Martinibar der Welt von Grey GooseDurch die hinteren geöffneten Türen können Interessenten einen Blick in das Innere des Lieferwagens erhaschen. Die Liebe zum Detail bei dieser Restaurierung ist wirklich bemerkenswert. Hier vereinen sich Retro und moderner Luxus.

Die Drinks werden ausschließlich von auserwählten Barkeeper ausgeschenkt und man bekommt einen individuell maßgeschneiderten Martini, ganz nach seinem Geschmack, entweder einen Dry Martini oder auch einen Wet Martini. Natürlich darf es auch ein Grey Goose typischer Le Fizz sein, französischer geht es kaum.

Start in Edinburgh

Die intimste und kleinste mobile Martinibar der Welt von Grey GooseDie Grey Goose Camionnette mit der mobilen Martinibar war Mitte des Jahres in Edinburgh, wo es zwei Wochen  zur Besichtigung stand. Interessenten konnten sich Online bewerben, um sich dort einen exklusiven Drink mit dem Grey Goose Vodka mixen zu lassen. Bevor es dann weiter auf Wanderschaft ging, erstmal nach London und dann weltweit.


wallpaper-1019588
Streamingdienst Paramount Plus in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Menstruieren ohne Scham
wallpaper-1019588
Jobs
wallpaper-1019588
Locator-Prothese: Zahnersatz für mehr Lebensqualität