Die Idee zählt mehr als das Werk

Mel Bochner “If the Colour changes”, 212 Seiten, 30 €, Hirmer, ISBN: 978-3777480114;

Die Idee zählt mehr als das Werk

Wenn Konzept und Idee für die Kunst wichtiger sind als das Werk selber, dann sind wir bei Mel Bochner. Der 73-jährige Amerikaner ist einer der weltweit wichtigsten Vertreter der so genannten Konzeptkunst. Er setzt sich in seinem Werk vor allem mit der Wirkung von Sprache auseinander. Wer mehr wissen will, dem hilft dieser Katalog von der ersten umfassenden Werkschau, die in Europa gezeigt wird.

Der Satz des Pythagoras wird einer “Meditation” aus farbigem Glas und einem Kreidedreieck  dargestellt. Faszinierend. Oder Bochners Spiele mit Sprache, etwa das titelgebende Werk “If the Color Changes”, das in mehreren Variationen und Sprachen über das “Beobachten” abstrahiert.

Viele dieser Werke lassen alle Interpretationen offen, verständlich sind aber nicht allein aus ihrer Entstehungsgeschichte heraus. Der Katalog bitet hierzu weiterführende Dokumente und Notizen, aber auch Texte Bochners, etwa Vorlesungen und Aufsätze des ehemaligen “Documenta”-Künstlers.

Spannend. Für Liebhaber zeitgenössischer Kunst, die sich auf die Symbiose aus Sprache und Bildkunst einlassen wollen.

Bewertung: ****


wallpaper-1019588
[Comic] Monster
wallpaper-1019588
E-Book-Reader Tolino Epos 3 im Handel
wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt