Die Himmelsstürmer - Dolce Vita

Die Himmelsstürmer - Dolce Vita
Frech, fetzig, frisch und frei – das Ganze gleich mal zwei. Die Himmelsstürmer drehen auch im 19. Jahr ihres Bestehens so richtig auf. Mit Claudia Hätscher und Ulrike Wölfel sind zwei Powerfrauen am Start, die auf der Bühne mit neuer musikalischer Strahlkraft aufwarten, Charme und Esprit versprühen, und damit die Erwartungen ihrer Fans erfüllen. Nachdem im Sommer 2015 ihr aktuelles Album „Mitten ins Herz“ veröffentlicht wurde, arbeiten Claudia und Ulrike bereits an neuen Songs. Die aktuelle Single „Dolce Vita“ wurde von Tobias Reitz und Mitch Keller geschrieben und von Erfolgsproduzent Stefan Pössnicker produziert, der u.a. schon Andrea Berg, Beatrice Egli, Fantasy und zuletzt Helene Fischer zu Hits verhalf. Mit dieser Nummer versprühen die Himmelsstürmer zweifelsohne Gute-Laune-Feeling und laden zum Mitmachen ein.Gleichwohl brechen die Himmelsstürmer in eine neue Ära der Bandgeschichte auf und sind gerade in den Vorbereitungen für das 20jährige Jubiläum im kommenden Jahr. Claudia Hätscher und Ulrike Wölfel arbeiten derzeit an neuen Songs! Neben neuen, kräftigeren Sounds hat sich die Girlband Verstärkung von den Tänzerinnen Jessica Lang und Nina- Sophie Wilde geholt. Das Jubiläumsjahr wird auch einige Überraschungen parat halten, die die Himmelsstürmer und ihr Team geplant haben. Ein High Light 2018 wird eine Flusskreuzfahrt auf der Donau sein, wo die Himmelsstürmer gemeinsam mit Fans und Freunden des deutschen Schlagers ihr Jubiläum feiern werden. Auch ein Konzert zum Jubiläum ist im August 2018 geplant.Das aktuelle Album “Mittens ins Herz“ ist im Sommer 2015 erschienen – darunter mit vielen alten Songs wie „Du bist der Wahnsinn“, „Rauch in meinen Augen“ oder „Sommer, Sonne, Mond und die Sterne“, die neu eingesungen wurden. Aber auch neues Material wird auf der Silberscheibe verpresst. Songs wie „Herzensangelegenheit“, „Urlaubsreif“, „Die Luft schmeckt nach Sommer“ und eine Himmelsstürmer-Version des Helene-Fischer-Hits „Atemlos durch die Nacht “ dürften Neugier wecken.Die Erfahrung der Musiker und des Managements sprechen für sich. Mit dem „Traumboy von L.A.“ fing im Jahre 1998 alles an. Dies war die erste Single der neugegründeten Mädchenformation „Die Himmelsstürmer“. Flotte Mädchen und deutscher Schlager – das ist die Mischung, die seitdem ein Erfolgsgarant ist. Seit 16 Jahren singen sich die bildhübschen Mädchen aus Sachsen-Anhalt in die Herzen und Hitparaden. Zu den erfolgreichsten Titeln gehören Songs wie „Total verrückt nach Leben“, „Feuer und Flamme“, „Die Flamme in mir“, „Zum 1. Mal verliebt“, „Sole, Sole“, „Kissenschlacht im Herzen“, „Du bist der Wahnsinn“, „Wir tanzen“ sowie die beiden Grand Prix Titel „Olala Latino“ und „Hallo, ich bin wieder zuhause“.Egal ob Norden, Süden, Osten, Westen – jede Himmelsrichtung am besten. Die Himmelsstürmer fliegen für Ihre Auftritte überall an.

wallpaper-1019588
Heilige drei Könige im Mariazellerland 2018
wallpaper-1019588
Karrierewechsel mit 50plus? Mit 7 Tipps zum beruflichen Neustart
wallpaper-1019588
Ba Guan – die Kunst des Schröpfens (Seminar)
wallpaper-1019588
[Aktion] #scolivia - Buchvorstellung #1
wallpaper-1019588
Umfragen - was nicht passt, wird passend gemacht
wallpaper-1019588
INTERVIEW: Rick Astley
wallpaper-1019588
Ghulen und Orks geht es an den Kragen bei Warhammer: Chaosbane
wallpaper-1019588
Trailer: Captain Marvel