Die Heilende Kraft der Berührung schützt das Gehirn

Berührung ist Medizin. Die heilenden Kräfte der Berührung geraten leicht in Vergessenheit wenn spektakuläre Schlagzeilen über Durchbrüche in der Gentechnik und neue Wundermittel aus den Laboren der Pharmaindustrie uns so häufig um die Ohren sausen.

Nach einem Schlaganfall kommt es oft zu bleibenden Schäden im Gehirn. Doch Wissenschaftler haben jetzt nachgewiesen, dass sie Gehirnschäden nach einem Schlaganfall nicht nur verringern, sondern komplett vermeiden konnten – einzig und allein durch die Kraft der Berührung. Zumindest bei Ratten.

Studien haben gezeigt, dass allein durch das Berühren der Schnurrbarthaare von Ratten kurz nach einem Schlaganfall Gehirnschäden vermieden werden konnten. Allein durch Berührung wurden Gehirnzellen am Leben gehalten, die normalerweise abgestorben wären.

Die Wissenschaftler sind optimistisch dass auch bei Menschen Berührung nach einem Schlaganfall das Absterben von Gehirnzellen vermindern kann. Ob Berührung allein ausreicht um Schäden komplett zu vermeiden ist ungewiss. Denn auch wenn das menschliche Gehirn in seiner grundlegenden Funktionsweise dem Gehirn von Ratten ähnlich ist, ist es doch um einiges komplexer. Jedoch könnte zum Beispiel das Streicheln der Hand bevor ein Rettungswagen eintritt möglicherweise vor Funktionsverlusten schützen.

Die wohltuende Wirkung von Berührungen wurde schon seit vielen Jahren erforscht. Das Schöne ist: berühren ist kostenlos und macht sowohl im Geben wie auch im Empfangen Freude.

Jeder Mensch hat heilende Hände – auch Du. Nutze sie :-)


wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Golfclubs und das Internet
wallpaper-1019588
White Riot
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 40 igsten
wallpaper-1019588
Gefüllte Weinblätter mit Bulgur Gekonnt gerollt – so klappt das!
wallpaper-1019588
Am 12. März ist wieder MINT-Jobtag in München