Die Geier von der GEMA haben vor dem BGH verloren

Geier-Yann-GFDLDie Geier von der Verwertungsgesellschaft GEMA haben sich jetzt beim Bundesgerichtshof (BGH) einen blutigen Schnabel geholt.

In einem Grundsatzurteil stellte der BGH fest, dass Wohneigentümer für die Weiterleitung von Fernseh- und Radioprogrammen von einer Gemeinschaftsantenne per Kabel in die Wohnungen keine Urheberrechtsabgaben zahlen müssen.

Dieser dreiste Versuch der GEMA, eine weitere Möglichkeit zur Abzocke der Menschen zu finden, toppt noch den Versuch der Schmarotzer, Kindergarten- und Schulkinder für Weihnachtslieder zur Kasse zu bitten.

Weitere Details zu dem verlorenen Rechtsstreit der Verwertungsgesellschaft finden Sie bei Heise.

Foto: Wikipedia, GFDL, Yann

wallpaper-1019588
Arbeitsmarktbarometer Q3/2018
wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
Günstige Reiseziele: Karte für teure & billige Länder [2018]
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Scherenschnitte als Geschenk- und Tisch-Deko
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #027 // free download
wallpaper-1019588
Mit Fingerfuchs basteln in unter 20 Minuten |Gewinnspiel|
wallpaper-1019588
Ice Cube – That New Funkadelic (Live @ The Tonight Show starring Jimmy Fallon)