Die Flucht nach Heidelberg - Wolfgang Vater liest in Plankstadt

Flucht nach Heidelberg Wolfgang Vater liest Plankstadt
Wolfgang Vater liest am Donnerstag, 18.10. aus „Die Flucht nach Heidelberg - eine Hugenottengeschichte“ im Heimat- und Kulturkreis in Plankstadt, Antoniusweg 13, Beginn ist um 19.30 Uhr.
Inhalt:
Heidelberg 1683 – Nur der Magd und der kleinen Tochter der Hugenottenfamilie Lamadé ist die Flucht aus dem besetzten Sedan nach Heidelberg gelungen. Auf dem Heidelberger Schloss finden sie Unterschlupf. Die Intrigen am Hof, den Tod des letzten reformierten Kurfürsten, die Rekatholisierung der neuen Heimat und die Verwüstung der Kurpfalz durch den berüchtigten Mélac erleben sie hautnah. Als ihre Verfolger in Heidelberg auftauchen, überstürzen sich die Ereignisse.
Wellhöfer Verlag, Mannheim 2010,
ISBN 978-3-939540-57-1, Euro 13,90


wallpaper-1019588
OnePlus Nord N10 5G mit satten Rabatt am Amazon Prime Day
wallpaper-1019588
Was hilft gegen Zecken beim Hund?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Auditiv vs. visuell?
wallpaper-1019588
Glucomannan: Test & Vergleich (06/2021) der besten Glucomannan Präparate