Die Flattr-Charts im September, wer verdiente wie viel

Wie auch im letzten Monat, wollen wir uns auch diesen Monat wieder den Einnahmen, verschiedener Websiten durch Flattr, widmen.
Die Flattr-Charts im September, wer verdiente wie vielAm meisten verdiente wie auch in den Monaten davor die Taz.
Die Taz nahm diesen Monat 1.124,69 Euro ein, damit sind die Einnahmen zum zweiten Mal in Folge gesunken.
Koepke nahm diesen Monat 12 Euro ein, was er mit seinem Urlaub in Frankreich erklärte.
Die Freiheitsliebe kommt auf stolz 9,98 und liegt damit knapp hinter dem Blog von Koepke.
Der Pottblog kommt auf 7,71 Euro und fragt sich wie die Entwicklung von Flattr weitergeht.
Zottels Zeug nahm 6,33 Euro ein, was etwas weniger ist als im vergangenen Monat.
Nic Bloghaus erreichte diesen Monat leider nur 4,80 Euro und auch "Wirtschaft erklärt" kommt nur auf  4,07 Euro. 
Die Zahlen von Webseiten wie Netzpolitik oder Lawblog fehlen noch.
Für diesen Monat wünschen wir allen Menschen die flattern viel Spaß und Erfolg. (Falls eure Webseite oder Blog in den Charts fehlt, nennt uns den Link und wir ergänzen den Beitrag)

wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mais aus der Dose essen?
wallpaper-1019588
9 Fehler, die bei der Rosenpflege auftreten
wallpaper-1019588
EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass
wallpaper-1019588
Flaches Rugged-Tablet Future Pad FPQ10 erschienen