Die Ferienhäuser der Stars und Reichen

Die Ferienhäuser der Stars und ReichenWolltet ihr schon einmal Ferien in den Immobilien von Stars machen? Geben wir es doch zu, wir wollen doch alle einmal früher oder später einen Blick in die traumhaften Villen der Schauspieler Hollywoods werfen, um ihr Privatleben kennenzulernen.

Wenn all das bis vor wenigen Jahren nur reine Utopie war, kann man nun dank des Internets, Peer-to-Peer-Luxusimmobilienbüros und einigen hundert oder tausend Dollar einige Tage in den Immobilien großer Stars wohnen. 

Dieser Markt ist vor allem in den USA sehr gefragt, wo die Hollywood-Stars mehr als eine Immobilie besitzen und nicht alle gleichzeitig bewohnen können. Auch sie, wie alle Normalsterblichen, wollen sich ab und zu etwas dazuverdienen, und wenn sie ihre Luxusimmobilien in den USA vermieten können, ergreifen sie die Gelegenheit beim Schopf.

Die Ferienhäuser der Stars und ReichenDenzel Washington denkt genauso und vertraute seine Villa in Malibu direkt am Strand der Seite Airbnb an. In diesen Zimmern sind in den sechziger und siebziger Jahren schon einige der schillerndsten Persönlichkeiten des Showbiz und der Politik gewandelt, als Denzel Washington hier rauschende Feste gab. Vor ihm gehörte die Villa dem Musikduo Captain & Tennille. Die Miete beläuft sich auf. Ca. 500 Dollar pro Nacht.

Und was ist mit der Villa von Jim Morrison? Musikliebhaber können sich doch nicht die Möglichkeit entgehen lassen, in einer Immobilie zu übernachten, in der der große Sänger wohnte und einige seiner größten Hits schrieb. Eine Art Museum der Doors mit der original Einrichtung der sechziger Jahre und nur wenige Schritte von den Sunset Strips entfernt. Der Preis? 3180 Dollar für einen Mindestaufenthalt von einem Monat.

Skifans werden sicherlich an einer der Skihütten von Bode Miller und seiner Ehefrau interessiert sein, die in einer der schicksten Skiorte in New Hampshire liegt. Steinwände, Möbel aus Echtholz und eine großartige Aussicht auf die Berge. Dafür werden 800 Euro pro Nacht fällig.

Das sind nur einige Beispiele für Immobilien großartiger Persönlichkeiten aus der Welt des Sports, des Films und der Musikbranche, die man für kurze Zeit anmieten kann. Man braucht dafür nur einen gut gefüllten Sparstrumpf und das Interesse, einmal im Bett eines Stars träumen zu können.

Die Ferienhäuser der Stars und Reichen
Die Ferienhäuser der Stars und Reichen
Die Ferienhäuser der Stars und Reichen
Die Ferienhäuser der Stars und Reichen




wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Hitler in Thailand - und Aufruf zur Stimmabgabe
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch