Die Facebook App nervt? Hier die bessere Alternative.

Die App von Facebook gehört wahrscheinlich zu den meist installierten Apps auf Smartphones. Dabei dürfte es keine Rolle spielen ob es sich dabei um iPhones mit iOS oder Smartphones wie dem Samsung Galaxy, dem HTC One oder sonst einem Gerät mit Android als mobilem Betriebssystem handelt.

Aber wer mehr als einmal am Tag über die App bei Facebook vorbei schaut, oder am besten noch Power-User ist, der wird garantiert schon einige male die Facebook App verflucht haben. Abstürze, ewige Ladezeiten und eine unsortierte, geradezu chaotische, Darstellung der Timeline kennt fast jeder Nutzer.

Und dabei ist das nur eine Seite der Medaille. Neben den “Aussetzern” verlangt die Facebook App auch eine ganze Menge an Berechtigungen die “angeblich” benötigt werden, damit die App funktioniert. Und der Blick ins Telefonbuch ist dabei noch das kleinere Übel, oder wusstet Ihr, das die Facebook App auch protokolliert welche Apps Ihr außerdem davor und danach benutzt habt?  Und das war nur die Spitze des Eisbergs.

Doch was hat man als Facebook Nutzer für Alternativen? Es gibt natürlich ein paar Apps mit denen man mobil Facebook nutzen kann, aber sind diese meist nicht wirklich das gelbe vom Ei. Dabei ist die Lösung ganz einfach. Und jeder hat Sie bereits auf seinem Smartphone oder Handy.

m.facebook.com Die mobile Seite von Facebook. Einfach den Browser vom Smartphone öffnen, die URL und seine Login-Daten eingeben. Das wars. Das schöne an der mobilen Facebook Seite ist, das diese genau so aussieht wie die App. Auch alle Funktionen von “Gefällt mir”, Kommentieren, Teilen und was es sonst noch alles gibt sind vorhanden. Ihr habt natürlich auch in der mobilen Facebook Version die Möglichkeit Freunde zu finden, Gruppen zu gründen oder eure Privatsphäre-Einstellungen vorzunehmen. (siehe Bilder)

facebook-mobile-3 facebook-mobile-2 facebook-mobile

Der meiner Meinung nach größte Vorteil der mobilen Facebook Seite gegenüber der App ist aber, das die mobile Seite schnell und stabil läuft. Und dazu kommt noch, das die mobile Facebook Seite keine Berechtigungen benötigt um zu funktionieren. Sie funktioniert einfach. Das sollte einem doch zu denken geben. ;)

Ich selbst nutze Facebook schon seit über einem halben Jahr nur noch über die mobile Seite von meinem Smartphone aus. Und ich muss gestehen das ich bis jetzt noch keinen Grund gefunden habe, die Facebook App wieder zu installieren.

Wer ganz bequem auf die mobile Facebook Seite zugreifen möchte, ruft die mobile Seite auf und legt sich ein Lesezeichen auf den Homescreen seines Smartphone. Das Lesezeichen sieht genau so aus wie das App-Icon der Facebook App. Es gibt keinen Unterschied.

Wie findet Ihr die mobile Facebook Seite gegenüber der App. Schreibt mir doch eure Erfahrungen einfach in die Kommentare. Ich bin gespannt darauf.


wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap