‘Die F-AS-T Formel’ von Dr. Wolfgang & Friederike Feil – Schokolade zum Frühstück (PLUS Verlosung)

Was erfolgreiche Sportler anders machen? Diese Frage stelle ich mir nicht nur gefühlt jeden zweiten Tag. Mit ‘Die F-AS-T Formel’ von Dr. Wolfgang und Friederike Feil kommt man der Antwort ziemlich nahe. Ein Buch, das in Sekunden nach Ankündigung den Weg auf meine Leseliste gefunden hat. Warum, verrate ich euch im folgenden Beitrag. Zudem habt ihr die Möglichkeit, ein Exemplar zu gewinnen.

EISWUERFELIMSCHUH - Buch Review Banner Header (01)

Mit den schnell heraufziehenden und kühlen Abenden wird das Sofa immer verlockender. Was wirklich nichts macht, denn eine neue Saison möchte geplant werden. Ich sammle Ideen, Motivation, Wissen über Training und Ernährung, neue Rezepte,… und es warten zahlreiche Bücher darauf, weitergelesen zu werden.

EISWUERFELIMSCHUH - Buch Review Test Lesen

Ich konnte es kaum abwarten, bis endlich ‘DIE F-AS-T FORMEL: Was erfolgreiche Sportler anders machen’ von Dr. Wolfgang und Friederike Feil heraus kam (ein Interview über Friederikes Trainings- und Ernährungsalltag findet ihr ebenfalls auf meiner Seite: “StrongmanRun Gewinnerin Friederike “Iki” Feil im Interview“). Ich schaute täglich auf die Website, wo es seit geraumer Zeit verfügbar ist, aber es tat sich nichts. Dann folgte die Berliner Marathonmesse, aber leider hatte das Team von Ultra Sports kein Exemplar mit. Irgendwann fand ich es dann doch online und mehr oder weniger habe ich es in einem Rutsch gelesen. Ernährung, Sport, Leistung, Schnelligkeit. Alles Begriffe, die mich magisch anziehen und mich interessierte brennend, was die Forschungsgruppe Dr. Feil zu diesem Thema zusammengetragen hatte. Aber viel mehr noch, ob ich tatsächlich einen globalen Überblick über alles erhalten würde, was ich stückchenweise in den vergangenen Jahren von ihnen auf ihrer Seite, auf YouTube und in diversen Interviews sowie Artikeln mitbekommen hatte.

EISWUERFELIMSCHUH - Buch Review Test Die Fast Formel von Dr Feil (01)

W O F Ü R   S T E H T   F – A S – T

Fettstoffwechsel, Allgemeine Stabilität, Top-Leistung.

Irgendjemand, den das nicht interessiert?

Also weiter. Diese drei Schwerpunkte gliedern das im September mit der Forschungsgruppe Dr. Feil verlegte Taschenbuch übersichtlich. Es umfasst mehr als 190 Seiten und kostet knapp 20€. Ergänzt wird dieses Wissen mit Erfolgsgeschichten professioneller Athleten. Zudem werden abschließend Tipps gegeben, wie jeder von uns die F-AS-T-Formel im Alltag umsetzen kann. Mit einem übersichtlichen Nährstofflexikon und einem sehr interessanten Literaturverzeichnis diverser Studien schließt das Werk. Die eigene Leseliste kann man so bis ins Unendliche fröhlich weiter füllen.

In diesem Buch geht es um die positive Entwicklung der sportlichen Leistung. Konkreter ausgedrückt: wie kann eine entsprechende Ernährung leistungsfördernd wirken. Friederike und Wolfgang Feil nehmen sich auf drei Kapiteln der Frage an, wie wir mehr Fett verbrennen können. Dabei aber auch unser Immunsystem und gleichzeitig Gelenke, Knorpel, Sehnen und Bänder stärken.

Die Frage ‘wie ernähre ich mich richtig’ ist schon nicht so einfach zu beantworten. Da ist mein Motto, dass das jeder für sich selbst herausfinden muss. Mein Weg war einst steinig, aber mit meiner Ernährungsumstellung, wurde einiges so viel einfacher. Die Frage, die das Dr. Feil Team aber in ihrem Buch beantwortet ist: ‘was kann meine Ernährung dazu beitragen, damit ich sportliche Höchstleistungen vollbringen kann‘. Es geht nicht nur um die richtige Wahl der Lebensmittel, sondern auch darum, diese gezielt einzusetzen. Zum Beispiel Rote Beet Saft sechs Tage vor dem Wettkampf und ein letztes Mal drei Stunden vor diesem.

F E T T S T O F F W E C H S E L

Basis für einen guten Fettstoffwechsel ist die ‘Train Low – Compete High‘ Strategie. Was das heißt und was das mit Ernährung aber auch mit dem Training zu hat, wird kurz und knapp sehr einleuchtend auf den ersten vier Seiten dieses Kapitels zusammengefasst.

Dann geht es ins Detail. Wie wird denn nun der Fettstoffwechsel angeregt. Es wird mit Mythen rund um Ernährung und vor allem dem Thema Kohlenhydrate aufgeräumt. Hier wird nicht mit erhobenem Zeigefinger alles verteufelt, was auf dem Teller landen könnte. Leicht verständlich werden Vor- und Nachteile verschiedenster Lebensmittel aufgezeigt und wie eine kohlenhydratreduzierte Ernährung umgesetzt werden kann. Grafiken und deutlich markierte Textpassagen, stellen die wichtigsten Details in den Vordergrund.

Die Forschungsgruppe Dr. Feil hat eine eigene Pyramide aufgestellt. Ich würde sie Lebenspyramide nennen. Sie umfasst nicht nur Essen und Trinken, sondern auch Bewegung und Tageslicht – beides die Basis und Pflichtprogramm der Feil-Pyramide. Die Krone setzen ihr Gewürze auf.

Wer hätte es gedacht!? In Kleinstmengen oder realistischer ausgedrückt: fertige Lebensmittel und Getränke sowie stark kohlenhydrathaltige Zutaten kommen kaum darin vor. Grundlage sind natürlich frische Zutaten, Gemüse in Kombination mit Samen, Nüsse, gute Fette, Eier, Kräuter und Beeren. Wer nun meint, dass man mit diesem Buch keine Freundschaft schließen kann, den bitte ich um Geduld. Sekunde noch. Wir kommen gleich zum Highlight der Pyramide! Obst soll mehrmals täglich verspeist werden, aber aufgrund des hohen Zuckergehaltes nicht in Massen. Es geht auch nicht darum, hier eine vegane oder vegetarische Lebensweise in den Vordergrund zu stellen. Es geht um ein gesundes Maß an wirklich wichtigen Lebensmittel. Wir wollen unseren Körper mit all dem versorgen, was die Natur zu bieten hat. Aber es soll vor allem das sein, was unserem Körper (nicht unserem Kopf) gut tut und uns zur Leistungssteigerung sowie einem erhöhten Fettstoffwechsel verhilft.

Jetzt kommt der Clou an der Pyramide. Neben all den frischen Lebensmitteln steht mehrmals täglich Schokolade auf dem Speiseplan! Wir reden dabei natürlich nicht über Milchschokolade, die komplett überzuckert ist. Gute, dunkle, herbe Schokolade sollte es sein. Zumindest ein wenig sollten nun alle besänftigt sein, die Angst um ihre geliebten Gewohnheiten haben. Wenn das nicht überzeugt, sollte man erst recht das Buch zur Hand nehmen. Natürlich geht es um eine Umstellung der Ernährung, aber es wird gleichzeitig darauf hingewiesen, dass man nichts über das Knie brechen muss und soll. Eine langsame Gewöhnung an das neue Leben ist ebenso wichtig, wie überhaupt erst einmal damit anzufangen.

Natürlich darf das Training nicht fehlen. Laufen, Radfahren, Schwimmen,… muss man immer noch selbst, um neue Erfolge feiern zu können. Da kommt man auch mit einer optimalen Ernährung nicht drum herum. Wie ich mit einer kohlenhydratarmen Ernährung dennoch trainieren kann und ab welchen Intensitäten ich Energie zuführen muss, wird tabellarisch dargestellt. Dabei hat sich das Dr. Feil Team nicht nur auf Läufer konzentriert, sondern gibt auch Beispiele für Radfahrer, Schwimmer und Triathleten.

Wie eine intelligente Regenerationsstrategie dabei helfen kann, neue Trainingsreize effektiv umsetzen zu können, wird nach dem Ernährungsabschnitt als Abschluss des Kapitels zusammengefasst.

A L L G E M E I N E   S T A B I L I T Ä T

Aber auch hier spielt die Ernährung eine nicht unwesentliche Rolle. Wenn der Körper aus der Balance ist, schleichen sich schneller als uns lieb ist, kleine Wehwehchen ein. Warum das so ist, wird zu Beginn des Kapitels erklärt. Wie wir dagegen vorgehen können, wird anschließend zusammengetragen. Es geht genauer gesagt darum, wie wir Entzündungsreaktionen im Körper vermeiden oder zumindest verringern bzw. abbauen können – welche Lebensmittel diese Prozesse unterstützen und welche dagegen wirken. Vor allem Gewürze, Mineral- und Pflanzenstoffe werden genauer analysiert und mit entsprechenden Mengenangaben genannt. Die Stärkung des Immunsystems spielt ebenso eine Rolle wie der Umgang mit Verletzungen, wie man seinen Körper während Belastungsphasen schützt und wie wir die Regenerationsfähigkeit steigern können.

 .

T O P – L E I S T U N G

Für alle, die Wettkämpfe bestreiten, zeigt das Dr. Feil Team entsprechende Strategien auf, mit denen auch bereits zahlreiche professionelle Athleten große Erfolge erzielen konnten. Es werden die Fragen beantwortet, was richtiges Tapering ist und wie man seine Speicher zielgerichtet auffüllt, um das ‘Train Low – Compete High‘ Konzept zu komplettieren. Zudem werden Versorgungsmöglichkeiten für Wettkämpfe aufgelistet. Wie schon im Rest des Buches finde ich die übersichtlichen Tabellen für verschiedenste Sportarten sehr gelungen. So kann man schnell nachschlagen und man findet zügig alles Wissenswerte, wenn es darauf ankommt. Auch hierbei darf das Thema Regeneration natürlich nicht zu kurz kommen.

EISWUERFELIMSCHUH - Buch Review Test Die Fast Formel von Dr Feil (02)

F – A S – T   I N   D E R   P R A X I S

Wie all das Gelernte ideal in der Küche umgesetzt wird, wird anhand zahlreicher Rezepte verdeutlicht. Es sind nicht übermäßig viele, dafür gibt es auch einen extra Band im Bücherregal, aber zumindest geben die vorhandenen Rezepte einen schönen Überblick, wie man gerade Gewürze einsetzen kann. Den Gewürzquark esse ich nun regelmäßig, wenn auch ohne Quark. Ich nehme eine Avocado zusammen mit Basilikum und hin und wieder gemischt mit Tomaten als Basis. Die Mischung an Gewürzen hat es mir angetan, gern zum Frühstück. Vor allem nach dem Schwimmtraining ganz früh am Morgen. Aber ich mische diese auch schon mal in ein Glas Wasser mit Apfelessig und Stevia, um mich nach dem Training zu erfrischen.

Das eigene Training soll man mit funktionellem sowie Flexibilitätstraining erweitern. Es werden auch Übungen zum Auf- und Abwärmen mit Fotos von Friederike Feil gezeigt und ausführlich erklärt. Die Übungen zur Fußstabilität und die Tipps für eine Fußmassage haben mir besonders gefallen. Leider vernachlässigen wir ja gerade sie, obwohl unsere Füße die Basis von allem sind.

Das Dr. Feil Team spricht davon, dass Sportler einen wesentlichen Unterschied bereits dann merken, wenn sie 60-80% von dem umsetzen, was sie in ihrem Buch ‘DIE F-AS-T FORMEL: Was erfolgreiche Sportler anders machen‘ beschreiben. Da ich seit mehreren Jahren bereits eine ganz ähnliche Ernährung verfolge, kann ich dem nur zustimmen. Ich würde dieses Buch auch unbedingt allen empfehlen, die sich einfach nur gesund und bewusst ernähren möchten und ihrem Körper etwas mehr Gutes gönnen wollen. Denn selbst in einem normalen Alltag mit moderatem Sport und ohne Wettkämpfe wird man die neu gewonnene Energie zu schätzen wissen. Aber dieses Buch ist nicht nur für Ausdauersportler und alle, die schneller werden wollen, eine interessante Quelle. Absolut lesenswert ist es auch für alle, die sich für Ernährung im Allgemeinen interessieren. Wünschenswert wäre für mich nur noch eine E-Book Version.

Ich konnte eine Vielzahl an Informationen für mich herausziehen, um meinen Trainingsalltag mit Kleinigkeiten effektiver zu gestalten. Sei es die gut planbare Regeneration oder die Stärkung des gesamten Körpers.

{ V E R L O S U N G }

Zum Abschluss habe ich noch die wunderbare Möglichkeit, dass ihr euch selbst von dem Buch ‘Die F-AS-T-Formel‘ überzeugt. Denn kaum, dass ich mein Exemplar ausgelesen hatte, bot mir das Ultra Sports Team ein Exemplar zur Rezension an, das ich euch nun schenken möchte.

Ich verlose es unter allen Lesern, die mir mehr über ihren sportlichen Alltag verraten. Was sind eure Lieblingsstrategien für eine verbesserte Regeneration? Wie stabilisiert ihr euren Körper? Setzt ihr gezielt Lebensmittel ein, um eure Leistung zu verbessern?

Das Gewinnspiel läuft bis 18. Dezember. Ich gebe am 19. Dezember den Gewinner bekannt, damit das Buch pünktlich zu Weihnachten ankommt. Natürlich entscheidet das Los per Zufall!

Bitte gebt in das Kommentarfeld eure korrekte Email Adresse ein. Die Email Adresse wird hier nicht dargestellt; hilft mir aber, mit euch in Kontakt zu treten. Sollte ich den Gewinner nicht benachrichtigen können oder innerhalb von 48Stunden keine Antwort auf meine Email erhalten, werde ich erneut auslosen.

Lieben Dank schon einmal allen, die mir mehr über ihren sportlichen Alltag verraten und sich die Zeit für meinen Beitrag genommen haben. Natürlich schicke ich auch der Dr. Feil Forschungsgruppe ein Dankeschön für die Möglichkeit der Verlosung.

Facebook Eiswuerfelimschuh

wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
5 Menstruation-INSTAGRAM-Accounts denen du folgen solltest!
wallpaper-1019588
Autovermietung in Windhoek
wallpaper-1019588
Regionalhilfe Tiere (Hunde, Katzen, Tiere) abzugeben mit neuer Web-Adresse
wallpaper-1019588
SOLA-Besuchstag: Blick hinter die Kulissen des Pfadi-Sommerlagers
wallpaper-1019588
[Lit-Intermezzi] Meine Urlaubsschmöker – von ‚Freischwimmern‘, Flaschenpost, salzigem Sommer & Offline-Zeit!