Die ersten Plätzchen & Verpackungsideen

Die ersten Plätzchen & Verpackungsideen
Die ersten Plätzchen & Verpackungsideen
Die ersten Plätzchen & Verpackungsideen
Die ersten Plätzchen & Verpackungsideen
Die ersten Plätzchen & Verpackungsideen
Halllöööchen,
ich habe die ersten Plätzchen gebacken. Stinknormale Mürbteigplätzchen....ich liebe sie einfach so sehr. Ich habe nur zwei Bleche gebacken und diese innerhalb von zwei Tagen alleine gegessen :) So sehr ich backen liebe...Plätzchen backen ist nicht ganz so mein Fall. Ich habe zu wenig Geduld dafür und bin stinkig wenn sie nicht alle gleich aussehen. Daher packe ich meistens nur 2-3 Sorten und überlasse den Rest den Omas ;)Allerdings mag ich es sehr gerne Geschenke aus meiner Küche zu Weihnachten zu verschenken. Sei es Pralinen, Backmischungen, herzhaftes und und und. Passend dafür habe ich mir dieses Jahr schon Verpackungsmöglichkeiten bei Minidrops bestellt. Dort gibt es nämlich schöne schlichte Tüten in weiß und braun mit passenden Stern und Pferdchen Anhänger. Etwas Masking Tape und einen Anhänger dazu und die Geschenkverpackung ist fertig!  Was verschenkt ihr gerne zu Weihnachten aus der Küche?!

 Eure Saskia ♥  

Keksaustecher, Papiertütenset, Masking Tape, Kordeln, Federmäppchen grau: Minidrops  HIER

Glas mit Deckel: Ikea


wallpaper-1019588
Lieber eine Bananenkiste, als ein Schrank von IKEA
wallpaper-1019588
Ein neues Musikstück und das BBC Symphony Orchestra
wallpaper-1019588
Kraut-Wurst-Pfanne
wallpaper-1019588
Auf Reisen bin ich für alles gewappnet, da ich immer alles dabei habe...sogar Besteck und eine Wäscheleine #Relags #Outdoor #Urlaub