Die ersten 2 Arbeitswochen in New York

Endlich ist der Sommer da, bei über 30 Grad sind wir sehr froh, dass es überall klimatisiert ist. Letzten Freitag ist es sogar über 40 Grad gewesen und das bei bis zu 90% Luftfeuchtigkeit. Das Klima hier in NY ist im Sommer sehr tropisch. Leider stinkt es auch noch überall, da die Abfallsäcke einfach auf der Strasse herumliegen.
 
In meinem neuen Job habe ich sehr viel zu tun, denn nächsten Samstag findet die 1. August Feier statt und wir müssen alles organisieren. Der Raclette Käse ist bestellt, die Bratwürste sind auch unterwegs....die Tombolapreise auch mehr oder weniger bereit...aber es gibt immer noch viel zu tun. Ich bin zur Zeit mit den Volunteers beschäftigt, wir brauchen immer noch ca. 20 Personen. Dann müssen wir alles Beschriften und Vorbereiten; Gästelisten, Volunteerlisten, Ticketlisten usw. vorberieten. Alle Volunteers informieren wann, wie und wo. Jeden Tag kommen viele Kouverts mit Checks und Tombola Losen oder Ticket Bestellungen. Das muss ich alles im Computer eingeben und die Checks zur Bank bringen usw. Zum Glück haben wir Unterstützung von Clint, unserem Event Manager. 
 Nächsten Samstag ab 17:30 findet dann die Feier im Central Park Zoo statt. 
Gestern waren wir bei Freunden in Long Island City zum Abschieds BBQ eingeladen. Das Gebäude in dem sie wohnen hat eine super schöne Dachterasse mit Grill und alles was man braucht. Da es ein hitziger Tag war mussten wir auch gar nicht frieren....ganz im gegenteil....So eine Dachterasse fehlt in unserem Gebäude leider...aber man kann ja bekanntlich nicht alles haben.


Letztes Wochenende haben wir das Barolo ausprobiert. Ein italienisches Restaurant im Soho. Das essen war super fein und der Garten super schön. Wirklich sehr empfehlenswert. Danach sind wir noch im Café Select vorbei gegangen...auf ein Rivella...oder doch eher auf einen Absacker!;-) (über das Café Select habe ich schon einmal geschriben, es ist das schweizer Restaurant welches Rivella Rösti usw. serviert).
Manchmal gehe ich im Bryant Park zur Mittagspause, denn der ist gleich um die Ecke von meinem Büro. In New York hat es in fast allen Pärken hunderte Stühle und Tische....so findet man meistens einen Platz.
Die ersten 2 Arbeitswochen in New YorkDie ersten 2 Arbeitswochen in New York



Unglaubliches !!! Gesehen in der Gemüse und Früchte Abteilung im Trader Joe`s. Ein Waschmittel um Chemikalien und Pestizide von Gemüse und Früchten abzuwaschen!?
Die ersten 2 Arbeitswochen in New York

wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See
wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap