Die entzückende Schlüsselanhänger-Parade: Ferkel, Frosch und Wellensittich

Die entzückende Schlüsselanhänger-Parade: Ferkel, Frosch und WellensittichWow, wir sind ganz begeistert. Nachdem ich Euch letzte Woche meinen neuen zauberhaften Begleiter vorgestellt habe, gab es so viele Wünsche von Euch nach mehr Fotos, dass ich Harriet umgehend, um ein paar Fotos der anderen Schlüsselanhänger-Freunde bat. Diese drei fröhlichen Gesellen haben zwar schon alle ein neues Zuhause gefunden, aber ich bin mir sicher, dass da draußen noch viele ihrer Klone in den Regalen stehen und sich wünschen nicht in einer überfüllten Hartgummi-Tier-Kiste in einem Kinderzimmer zu landen, sondern lieber umringt von Perlen an Eurem Schlüsselbund oder an Eurer Taschen zu baumeln. Da kriegen die ja auch viel mehr von der Welt mit. Den kurzen, aber durchaus nicht ganz unkomplizierten operativen Eingriff verschweige ich hier einmal ganz bewusst, denn was ist schon ein kurzer Pieks, wenn sich einem danach die Welt öffnet und es nicht Schwarz um einen herum wird, weil ein wahnsinniger 4-Jähriger meint, dass man in eine dunkle Kiste gesteckt oder sogar geschmissen werden muss.

Wenn ich Euch die Drei also kurz vorstellen dürfte: Oben seht Ihr das kleine rosa Ferkel, das heute quietschvergnügt an einem Autoschlüssel bamselt.

Die entzückende Schlüsselanhänger-Parade: Ferkel, Frosch und WellensittichDer grüne Frosch quakt zwar nicht und hüpft auch nicht, aber er chillt ziemlich relaxt an seinem Draht zwischen den hübschen weißen und grünen Perlen. Und Anna, ist der nicht großartig?

Die entzückende Schlüsselanhänger-Parade: Ferkel, Frosch und Wellensittich

Und der letzte im Bunde ist ein Traum in Türkis. Ein blauer Wellensittich, der sich lieber tragen lässt, als selbst in der Gegend rumzufliegen.

Übrigens, ein Fuchs ist gerade in der Produktion, denn auch vor wilden Tieren schreckt Harriet nicht zurück. Sobald er fertig ist, stell ich ihn Euch auch gerne vor.

Und, welches Tier wünscht Ihr Euch für Euren Schlüssel?
Wenn Ihr Euch auch einen tierischen Begleiter wünscht, dann schreibt mir gern eine e-Mail mit Eurem Tierwunsch an [email protected] und ich gebe diesen ruckizucki an meine Freundin Harriet weiter. Je nach Ausstattung und Größe des Tieres kosten diese zauberhaften Schlüsselanhänger zwischen 18 EUR und 24 EUR. Und ca. 14 Werktage später habt Ihr Euren Wunschanhänger.

(Fotos: Harriet Grisson)



wallpaper-1019588
Italien und Spanien geben schon mal die EU Milliardengeschenke im Vorfeld aus
wallpaper-1019588
Ab Montag ist Sommer …
wallpaper-1019588
Aktuelle News aus dem bundesdeutschen Rechtsstaat
wallpaper-1019588
Bayerische Hundenamen