Die Enthüllung des neuen Samsung Galaxy S8 und S8 Plus

Die neuen Flaggschiffe von Samsung, die Galaxy S8 und S8+, wurden offiziell am 29. März in London und New York vorgestellt. Alle Technikliebhaber weltweit sind gespannt und können kaum erwarten zu sehen, wie der südkoreanische Konzern das Debakel mit explodierenden Akkus beim Galaxy Note 7 überwinden wird und was man von neuen Modellen erwarten kann. Wir haben es unter der Lupe genommen und Euch einige Details darüber gebracht.

Erster Check: Infinity-Display

Einerseits erwarten Kunden größere Smartphone Displays, aber andererseits sollen sie nicht zu schwer sein und auch nicht zu dick. Es ist eigentlich eine schwere Aufgabe für Hersteller. Samsung hat bei diesen Modellen versucht, diese Wünsche in die Realität umzusetzen. Riesige Bildschirme stehen im Vordergrund, die sogenannten Infinity-Displays. Beim Galaxy S8 erstreckt sich der Bildschirm über 5,8 Zoll und bei seinem größeren Bruder über 6,2 Zoll. Äußerlich betrachtet gefällt es uns sehr gut. Bei beiden Modellen ist die Auflösung 2960×1440 Pixel. Zum ersten Mal hat ein Smartphone von Samsung den HDR-Bildstandard.

Galaxy S8 und S8+

Quelle: golem.de

Iris-Scanner statt Home-Taste

Wir werden uns mit dem Home-Button verabschieden, denn stattdessen kommt eine virtuelle Taste im Display. Der Fingerabdruckscanner verschwindet auch, aber auf die Rückseite des Geräts. Der Iris-Scanner, der beim Note 7 seine Premiere hatte, hat jetzt sein Weg zum neuen Galaxy Smartphones gefunden.

Keine Neuerungen bei der Kamera

Beim S7 Modell hat uns die Qualität der Kamera überzeugt, aber bei dem S8 Modell sind keine Killerfeatures zu sehen. Die Kamera hat 12 Megapixel und hat die Möglichkeit bei bewegenden Motiven drei Bilder zu knipsen. Spezielle Software entscheidet über das beste Bild, um Unschärfe bei der Bewegung zu minimieren. Aber reicht das gegen kommende Spitzmodelle von Apple und Huawei, die auf Herbst zu erwarten sind?

Bixby Button

Alle kennen bereits den Google Assistent, Apples Siri und Amazon Alexa, aber jetzt kommt der neue Sprachassistent von Samsung und der heißt Bixby. Bixby bekommt bei neuen Samsung Smartphones eine eigene Taste und soll viel intelligenter als andere Assistenten sein, weil er Sprachbefehle besser verstehen kann.

Der Bixby Assistent

Quelle: stadt-bremerhaven.de

Die technischen Details der beiden Smartphones haben wir nachfolgend im Überblick vorgestellt.

Technische Daten Galaxy S8 Galaxy S8+

Maße und Gewicht 150x68x8 mm und 155g 159x73x8.1 mm und 173g

Display 5.8" AMOLED Gorilla-Glas 5 6.2" AMOLED Gorilla-Glas 5

Auflösung 2960×1440 Pixel 2960×1440 Pixel

Hauptkamera 12 Megapixel 12 Megapixel

Frontkamera 8 Megapixel 8 Megapixel

Speicher 64GB (erweiterbar) 64GB (erweiterbar)

Prozessor Exynos Octa Core 8895 Exynos Octa Core 8895

Arbeitsspeicher 4GB 4GB

Batterie 3000mAh 3500mAh


wallpaper-1019588
Apfel-Kürbis Milchreis
wallpaper-1019588
Outfitideen für die wärmeren Tage:
wallpaper-1019588
Schinkengipfeli aka Schinken Hörnchen - typisch auf dem Schweizer Party Buffet
wallpaper-1019588
2 Last-Minute Halloween Looks - The Half-Face Girl & Splattered nails
wallpaper-1019588
1830 von 2287 hat er geschafft
wallpaper-1019588
Mehr Herbst
wallpaper-1019588
vom Bauernhuhn, Pfaffenschnittchen mit Sellerie und Steinpilz
wallpaper-1019588
Outfit des Monats 09-2017