Die einfachste Marmelade der Welt und noch dazu zuckerfrei: Preiselbeeren!

Zutaten:
1 kg frische Preiselbeeren
ca. 6 EL Honig
1 Stamperl Wasser

Einweckgläser und Deckel
Rum oder ähnlichen hochprozentigen Alkohol zur Desinfektion der Deckel

ZUCKERFREI

Vorab, die Einweckgläser mit heißem Wasser ausspülen und die Deckel mit hochprozentigem Alkohol desinfizieren. Dazu einfach etwas Alkohol in die Deckel leeren und ein paar Minuten stehen lassen.

Die Preiselbeeren gut waschen und anschließend abtropfen lassen. Die Beeren in einen höheren Topf füllen, ein Stamperl (Schuss) Wasser hinzugeben und bei mittlerer Hitze für rund 10 Minuten kochen lassen. Dabei laufend umrühren! Nach rund 10 Minuten entwickelt sich eine schöne glasige rote Farbe oben auf und die Beeren nehmen immer mehr die Gestalt von Marmelade an. Die Marmelade schließlich vom Herd nehmen und rund 6 EL Honig untermischen. Am Besten ist es, nach jedem Löffel Honig zu kosten wie die Marmelade schmeckt und gegebenenfalls die Menge an Honig individuell anzupassen. Anschließend die Marmelade in die vorbereiteten Einweckgläser füllen und gut verschließen. Die Gläser auf den Kopf stellen (verhindert Vakuum) und so auskühlen lassen.

Die Marmelade eignet sich toll zu Fleischgerichten wie Wild oder dem altbekannten Wiener Schnitzel. Probiert hierzu meine Panier aus Kokosraspeln aus. Ich mische die Marmelade außerdem sehr gerne in mein Granola (hier gehts zu meinem Granola 1×1), Porridge oder einfach unter ein Naturjoghurt mit Nüssen.

Superfood Tip: Wer nicht gerne Wasser ohne allem trinkt, mischt einen EL dieser Preiselbeermarmelade in einen Liter Wasser. Schmeckt toll und erfrischend!

Superfood Fakten: Preiselbeeren haben einen unglaublich hohen Anteil an Vitamin C. Außerdem beinhalten sie Kalium, Phosphor und Natrium. Die Wunderbeere wirkt toll bei Harnwegsinfekten und vor allem Frauen die anfällig für Blasenentzündungen sind, sollten sich mit der roten Beere vertraut machen. Preiselbeeren eignen sich außerdem gut für all jene mit einer Fruchtzucker-Unverträglichkeit. Die Beere enthält mehr Trauben- als Fruchtzucker und ist daher besser verträglich!


wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
Hört die neue EP „Hundred Miles“ von Albert Af Ekenstam hier vorab im Stream
wallpaper-1019588
Belgisch - Bio - Cool! Liv + Lou Lieblings-Herbst/ Winter-Styles
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Fat White Family: Ambition mit Hirn
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der kroatische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
UNDERGROUND LOVE Vol. 2 • compiled & mixed by Denis Guerrero • free download
wallpaper-1019588
[Rezension] Spiel der Macht