Die digitale Essensmarke hilft intelligent Steuern sparen

Digitale Essensmarke - Lunch (c) Kampus Production

Digitale Essensmarke - Lunch (c) Kampus Production

Die digitale Essensmarke ist eine konsequente Weiterentwicklung der Essensgutscheine (Restaurant-Pass) unter Vermeidung der darin enthaltenen Nachteile. Seit Anfang 2022 können Betriebe das Mittagessen ihrer Beschäftigten mit bis zu 6,67 Euro finanziell unterstützen. Als Zusatzleistung zum eigentlichen Entgelt ist die digitale Essensmarke Bestandteil des Cafeteria-Modells und soll Mitarbeitende motivieren und besser…

Hier lohnt das Weiterlesen:

  • 50 Euro Sachbezug weiterhin steuerfrei
  • Mehr Netto vom Brutto mit dem Restaurant-Pass
  • Die digitale Transformation des Mittelstands

wallpaper-1019588
Das neue Einsteiger-Tablet Allocube iPlay 50 Pro kann ab ...
wallpaper-1019588
[Comic] Decorum
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Pizza essen?
wallpaper-1019588
Das musst du über Recycling wissen