Die bunte Hochzeit von Tanja & Michael im Palmenhaus der Blumengärten Hirschstetten

Hochzeit Palmenhaus Blumengärten Hirschstetten | Silvia Hintermayer  | candid moments fotografie

Tanja und Michael gaben sich im Februar das Ja-Wort. Und ich durfte sie an ihrem Hochzeitstag mit meiner Kamera begleiten, um ihr buntes Fest mit all seinen berührenden Momenten und strahlenden Gesichtern einzufangen.

Die Vorbereitungen passierten getrennt voneinander. Tanja verbrachte die aufregenden letzten Stunden mit ihrer lieben Familie und Freundinnen im Elternhaus. Auch Michael standen seine Freunde zur Seite.

Das Paar entschied sich für das Hochzeitsthema “Charlie und die Schokoladenfabrik”. Tanja erzählt: “Wir wollten ein Thema, das zu uns passt. Nachdem wir beide ein wenig „nerdig“ sind, viel am Computer arbeiten/spielen und basteln war dies nicht ganz so einfach. Filme schauen ist ebenfalls eines unserer gemeinsamen Hobbies, da wir auch einen sehr ähnlichen Filmgeschmack teilen. Nachdem wir aber nach Ideen gesucht hatten, um eine originelle Einladung zu gestalten, entstand bald die Idee zum Goldenen Ticket. Daraus wurde dann unser, wie ich finde, sehr gelungenes Motto.”

Passend zum Thema trug die Braut einen herzigen Minizylinder. Tanja: “Mir gefielen diese kleinen Hüte schon immer und nun hatte ich endlich einen Grund, mir einen zuzulegen. Auf der Suche nach einem passenden Hut bin ich auf Little Miss Hattitude gestoßen. Angie Demers ist eine Kanadierin, die leidenschaftlich alle Farben und Formen individueller Hütte selbst kreiert.”

Hochzeit-Wien_02_Palmenhaus Hochzeit-Wien_04_Palmenhaus Hochzeit-Wien_05_Palmenhaus Hochzeit-Wien_06_Palmenhaus Hochzeit-Wien_07_PalmenhausHochzeit-Wien_07a_PalmenhausHochzeit-Wien_08_Palmenhaus

Die Farbpalette: Kräftiges Orange als Hauptfarbe. Durch Michis Anzug in Blau wurde die zweite Farbe gesetzt und Braun ergab sich durch den Brautstrauß mit Bockerln. Tanja dazu: “Aufgrund meines Biologie-Studiums bin ich einfach kein Freund von sterbenden Schnittblumen und wollte einen Strauß mit Bockerln und anderweitigen getrockneten Pflanzenutensilien. Die einzigen „frischen“ Blumen waren die Blüten einer exotischen Pflanze, bei der ich darauf bestand, mir den Blumenstock mitzunehmen und diese nun zu hüten. Mal schauen, ob sie sich bei mir so wohl fühlt, um ein weiteres Mal zu blühen.”

Hochzeit-Wien_13_PalmenhausHochzeit-Wien_14_Palmenhaus Hochzeit-Wien_15_Palmenhaus

Auch für die Eheringe kam das Thema “Schokolade” zum Tragen: Schön präsentiert warteten diese auf einer Tafel Zotter Mitzi Blue auf ihren Einsatz. Tanja erzählt: “Wir haben das Thema Schokolade wirklich bis ins Detail eingebaut. Da Josef Zotter mit seiner Schokoladen-Manufaktur ja als der “Willy Wonka Österreichs” bezeichnet wird, fiel uns die Wahl sehr leicht.”

Hochzeit-Wien_16_Palmenhaus

Die standesamtliche Trauung wurde im Palmenhaus in den Blumengärten Hirschstetten gefeiert – mitten im winterlich-kalten Wien und trotzdem unter südländischen Palmen. Für die kleinen Hochzeitsgäste besonders faszinierend: die geheimnisvollen Tiere, die das 700 m2 große Gewächshaus beherbergt.

Hochzeit-Wien_17_Palmenhaus Hochzeit-Wien_18_Palmenhaus Hochzeit-Wien_19_Palmenhaus Hochzeit-Wien_20_Palmenhaus Hochzeit-Wien_21_Palmenhaus Hochzeit-Wien_22_PalmenhausHochzeit-Wien_22a_Palmenhaus Hochzeit-Wien_24_PalmenhausHochzeit-Wien_23_PalmenhausHochzeit-Wien_25_Palmenhaus Hochzeit-Wien_26_Palmenhaus Hochzeit-Wien_27_Palmenhaus Hochzeit-Wien_28_Palmenhaus Hochzeit-Wien_29_Palmenhaus Hochzeit-Wien_30_Palmenhaus Hochzeit-Wien_31_Palmenhaus Hochzeit-Wien_32_Palmenhaus Hochzeit-Wien_33_Palmenhaus Hochzeit-Wien_34_Palmenhaus Hochzeit-Wien_36_PalmenhausHochzeit-Wien_35_Palmenhaus Hochzeit-Wien_37_Palmenhaus Hochzeit-Wien_38_Palmenhaus Hochzeit-Wien_40_Palmenhaus Hochzeit-Wien_41_PalmenhausHochzeit-Wien_39_Palmenhaus Hochzeit-Wien_42_Palmenhaus Hochzeit-Wien_43_Palmenhaus Hochzeit-Wien_45_PalmenhausHochzeit-Wien_44_Palmenhaus Hochzeit-Wien_46_Palmenhaus Hochzeit-Wien_47_Palmenhaus Hochzeit-Wien_48_PalmenhausHochzeit-Wien_50_Palmenhaus Hochzeit-Wien_51_Palmenhaus

Zum Feiern gings nach der Trauung zum Stammheurigen der Frischvermählten in Strebersdorf. Auch hier wurde das Thema “Schokolade” schön umgesetzt. Für die Tischdekoration trug das Paar Willy Wonka Süßigkeiten und Schokoladen aus Amerika zusammen. Zotter-Schokolade-Riegel mit selbst gestalteten Banderolen dienten als Platzkarten. Besonders hübsches Highlight war die Hochzeitstorte, ein Überraschungs-Hochzeitsgeschenk der Schwester der Braut.

Hochzeit-Wien_09_PalmenhausHochzeit-Wien_11_Palmenhaus Hochzeit-Wien_12_Palmenhaus Hochzeit-Wien_54_Palmenhaus

Und der schönste Moment des Tages für die Braut? “Es fällt mir gerade unglaublich schwer einen einzelnen Moment heraus zu nehmen. Ich bin einfach glücklich, dass sich die Arbeit gelohnt hat und wir auch viel positives Feedback erhalten haben. Natürlich die Trauung an sich, die so viele schöne Kleinigkeiten beinhaltet hatte und die Tatsache, dass meine liebsten Freundinnen alle trotz geografischer und beruflicher Herausforderungen bei unserer Hochzeit dabei sein konnten. Ich fand unsere Hochzeit wirklich schön. Es war eben unser Tag und einfach was Besonderes. Keine typische Hochzeit, aber doch mit traditionellen Feinheiten.”

Hochzeit-Wien_49_Palmenhaus

Fotografie: Silvia Hintermayer | candid moments
Location: Palmenhaus der Blumengärten Hirschstetten, Wien
Minizylinder der Braut: LittleMissHattitude
Assistenz: Ernst Hintermayer


wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 – Flugplatz Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Skitour aufs Liebeseck: Von Flachau ins Glück
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Kotodama Shōjo: Avex kündigt Mixed Media Franchise inklusive Anime an
wallpaper-1019588
Is this a Zombie? – Das sind die Extras des zweiten Volumes
wallpaper-1019588
Triathlon(Bloggerinnen) Trainingscamp im Zillertal
wallpaper-1019588
Pokémon GO Event: One Piece meets Pokémon