Die besten Jagdmesser im Test, das sind meine Favoriten

besten-jagdmesser-testIch finde Jagdmesser super, auch wenn ich persönlich sie eigentlich nicht in ihrer eigentlichen Funktion nutze. Die eigentlich Aufgabe des Jagdmesser ist klar, es wird zum zerteilen der Beute genutzt und hat dabei gleich eine ganze Hand voll Aufgaben zu erledigen. Hauptaufgabe eines Jagdmessers ist das so genannte Aufbrechen, dieser Begriff bezeichnet das Entfernen der Eingeweide des erlegten Tieres. Das Messer sollte auf jeden Fall eine ausreichende Länge aufweisen wenn es jagdlich genutzt wird, denn die zweite Hauptaufgabe ist das Erlösen des Tieres entweder mit einem Stich in das Herz oder einem Stich in das Rückenmark am Schädel.

Eigentlich sind die heutigen Jagdmesser oft robuste Gebrauchsmesser die allen möglichen Aufgaben gerecht werden. Es gibt Jagdmesser mit feststehender Klinge und auch als Klappmesser. Ich bevorzuge die feststehenden Jagdmesser um die es in diesem Beitrag auch vorrangig gehen soll.

Jagdmesser, Fakten im Überblick

Zwar sollte das Jagdmesser grundsätzlich gut geeignet um Wild aufzubrechen und zu zerlegen, aber ob es nun zu seinem eigentlich Zweck oder für den Outdoorbereich genutzt wird, ein Jagdmesser sollte handlich, stabil und schnitthaltig sein.

Die häufigste Klingenform ist die Drop-Point-Klinge bei der die Messerspitze zwar nicht ganz so scharf ist dafür ist das Messer aber allgemein sehr massiv und robust.

Die durchschnittliche Klingenlänge bei Jagdmessern beträgt etwa 12 bis 15cm, für Spezialaufgaben oder besonderes Wild können die Klingen aber auch etwas länger sein.

Da die Messer überwiegend von Jägern genutzt werden ist der Griff klassischerweise aus Hirschhorn. Diese Griffe sehen gut aus und liegen auch gut in der Hand. Moderne Jagdmesser haben aber auch oft einen Kunststoffgriff, oft knallbunt damit man das Messer gut wiederfindet.

Einziger Nachteil der feststehenden Jagdmesser, sie haben wenig Funktionen und oft keine Aufbrechklinge. Nutzt man das Messer aber als Outdoormesser ist die Aufbrechklinge eher selten wichtig.

Die besten Jagdmesser

Das beste Jagdmesser gibt es wahrscheinlich eher nicht. Denn jeder hat andere Anforderungen an sein Messer und während der Eine es tatsächlich zur Jagd bzw. am erlegten Wild nutzt, wird es vom Nächsten als robustes Arbeitsmesser für alles Mögliche genutzt. Hier nun aber meine Messerempfehlungen.

Gerber Bear Grylls Messer Ultimate

Ein gutes Messer zu einem guten Preis, mehr kann man eigentlich kaum sagen. Liegt gut in der hand ist solide und vielseitig einsetzbar. Ein gutes Einstiegs- oder Allroundmesser.
gerber-bear-grylls-messer-ultimate
Hier finden Sie das Gerber Bear Grylls Messer Ultimate auf Amazon.

Puma Messer IP Trapper Stag

Für mich ein gelungenes Jagdmesser mit dem klassischen Horngriff, einer guten Schnitthaltigkeit und es lässt sich auch gut nachschärfen. Für allgemeine Aufgaben ist es fast ein bisschen kräftig geraten aber zum Glück auch nur fast.
puma-messer-ip-trapper-stag
Hier können Sie das Puma Trapper Stag auf Amazon betrachten.

Gerber Moment

Gerber ist bekannt dafür gute Messer zu absoluten Toppreisen herzustellen, so auch das Moment. Besonderheit neben dem guten Preis sind wohl die besonders rutschfesten Handschalen.
gerber-moment
Hier gibt es das Schnäppchen unter den Jagdmesser das Gerber Moment.

Browning Russ Kommer

Eines der besten Allround-Jagdmesser das ich kenne. Es gibt einfach so Messer, da stimmt alles und bei diesem Messer ist das genau der Fall. Von der superscharfen klinge bis zum rutschfesten Griff. Für mich ein absolutes Highlight.
browningrusskommer
Hier finden Sie das Browning Russ Kommer auf Amazon, definitiv einen Blick wert.

Böker CRKT Kommer Free Range

Form, Funktion, Bedienkomfort und Preis- Leistungsverhältnis das sind die wichtigsten Kriterien die Russ Kommer bei der Gestaltung der Free Range Messer als Ausgangspunkt nahm.
crkt-kommer-free-range
Hier können Sie das CRKT Kommer Free Range auf Amazon finden.

Gerber Air Ranger

Ebenfalls ein sehr taugliches Allroundmesser ist das Air Ranger von Gerber. Speziell ist dieses Messer wegen seinem Kampfgewicht von nur etwa 73 Gramm.
gerber-air-ranger
Hier gibt es das Leichtgewicht, das Gerber Air Ranger auf Amazon.

Ich will natürlich auch gerne mal zeigen was am oberen Ende der Preisskala so an Messern unterwegs ist. Wenn die Beiden nicht so teuer wären, ich wäre bestimmt schon schwach geworden und hätte mir zumindest eines davon bestellt.

Fällkniven – PHK Professional

Laut Fällkniven das beste Großwildmesser der Welt und ich bin sehr geneigt das einfach so hinzunehmen. Klinge, Griff, Klingenform, das ganze Messer strotzt geradezu vor Qualität.
faellkniven-phk-professional
Diesen Traum von einem Messer, das PHK Professinal finden Sie hier.

Spyderco Puukko G-10

Nicht nur eine Augenweide sonder auch ein absolutes Arbeitstier ist das Puukko G-10. Ein Jagdmesser für Entuhsiasten und wohl das mit Abstand schärfste Messer in meiner Liste.
spyderco-puukko-g-10
Hier finden Sie das Puukko G-10 von Spyderco auf Amazon.

Auch beim Jagdmesser entscheidet der Geschmack

Wie bei allen anderen Messer so ist es natürlich auch bei den Jagdmessern. Die beste Empfehlung taugt nichts wenn dem Käufer das Messer am Ende nicht gefällt weil er es für einen anderen Zweck wollte oder es ihm einfach nicht gut in der Hand liegt.

Die Wahl des richtigen Messers ist immer eine persönliche Entscheidung, worauf Sie sich aber immer Einstellen sollten, ein gutes Messer egal für welche Aufgabe ist nie ganz billig. Wer nicht bereit ist einen Entsprechenden Preis für ein gutes Jagdmesser zu bezahlen der muss auch mit entsprechender Qualität rechnen.

Falls für Sie nicht das richtige Messer dabei war, versuchen Sie es doch hier in meinem Artikel über die besten Outdoormesser.

Titelbild: http://pixabay.com

Die besten Jagdmesser im Test, das sind meine Favoriten ist ein Artikel von: Geocaching&Outdoor


wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
Weihnachtstradition im Markgräflerland: Linzertorte
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Mercedes 500 E W124
wallpaper-1019588
Workshop „Skilltree.NRW – Der GameDev Coaching Day“ am 23. Oktober in Köln
wallpaper-1019588
Weihnachtsmärkte, Zuckerfeste und Diskotheken, alles unter muslimischer Kontrolle
wallpaper-1019588
Alles Ivo, oida!
wallpaper-1019588
Verloren in der Provinz