Die besten Familienskigebiete: Hier wird Ihr Skiurlaub mit Kindern besonders schön

Beim Skiurlaub mit Kindern sind familienfreundliche Skigebiete ein Muss. Skikurse, Attraktionen und leichte Pisten, das alles zeichnet ein gutes Familienskigebiet aus. Und weil das Angebot hier immer größer wird, haben wir für Sie die besten Familienskigebiete zusammengefasst. Egal, ob Deutschland, Frankreich oder Österreich – hier ist für jede Altersklasse und jedes Level etwas dabei.

Deutschland | Österreich | Frankreich

Familienskigebiete in Deutschland

Eines der schönsten Familienskigebiete Deutschlands ist definitiv rund um den Großen Arber im Bayrischen Wald. Neben verschiedenen Sportangeboten sorgen auch viele Freizeitmöglichkeiten und Natur pur für spannende Abwechslung. Aber auch für die Klein(st)en gibt es hier einiges zu erleben. Das ArBär-Kinderland wartet mit Spiel- und Spaßarealen für Groß und Klein auf. Es werden Kinder-Skikurse angeboten, deren Highlight das Abschlussrennen am Ende des Kurses ist. Oder Sie rodeln mit Ihren Liebsten die Kinderrodelbahn hinab. Zusätzlich gibt es in diesem kinderfreundlichen Skigebiet auch einen Familien-Cross-Park mit leichten Spaßwellen und herausfordernden Steilkurven, wo sich Kinder und Einsteiger austoben können.

Hard Facts Großer Arber, Bayrischer Wald:

Pistenkilometer: 12km
Preise Kinderland
1 Tag Kinder: € 18,00
1 Tag Erwachsene: € 23,00
Preise Skipässe
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Tag: € 92,00
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Woche: € 450,00

View this post on Instagram

Wir blicken hoffnungsvoll der neuen Saison entgegen. Nicht mehr lange – dann können wir endlich wieder die Lifte zum Leben erwecken, die Pisten hinunterdüsen und den Schnee in vollen Zügen genießen. Bis dahin wünschen wir Euch noch eine besinnliche Vorweihnachtszeit. Kommt gut ins zweite Adventswochenende. #grosserarber #bayerischerwald #arberbergbahn #bavarianforest #schnee #snow #ski #skiing #vorfreude #funinthesnow #advent #2advent #zweiteradvent #ausblick #herrlicheaussicht

A post shared by Großer Arber (@grosserarber) on Dec 2, 2016 at 6:18am PST

Zu unseren Ferienparks im Bayrischen Wald

Weiter geht’s ins schöne Allgäu. Auch hier gibt es einige schöne Familienskigebiete, wie zum Beispiel Balderschwang. Sanft abfallende Einsteigerpisten laden zum Üben ein und die Kleinen werden an das große Vergnügen herangeführt. Es gibt außerdem mehrere Übungslifte und Zauberteppiche, um das Skifahren spielerisch zu lernen. Für diejenigen, die schon etwas mehr Erfahrung haben, gibt es zahlreiche blaue Pisten und alle Lifte ermöglichen ein komfortables Ein- und Aussteigen mit den Kids. Möchten Sie sich mit Ihrer Familie messen? Dann düsen Sie doch die Rennstrecke mit Zeitmessung hinunter! Und für die Kleinsten gibt es Baldi’s Kinderland, eine Kleinkinderbetreuung für Kinder ab dem Krabbelalter. Damit gehört das Skigebiet Balderschwang definitiv zu den kinderfreundlichsten Skigebieten Deutschlands!

Hard Facts Balderschwang, Allgäu:

Pistenkilometer: 40,2 km
Blaue Pisten: 18,6 km
Rote Pisten: 11,4 km
Schwarze Pisten: 5,9 km
Variantenabfahrten: 4,3 km
Preise Skipässe
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Tag: € 88,00
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Woche: € 542,00

View this post on Instagram

#spaßimschnee #allgäu #visitallgäu #allgäueralpen #naturalmystic #powderskiing #powderschnee #pulverschnee #allgäubrauchtkeinfilter #allgäuliebe #fotolica #sonthofen #winterimallgäu #winterwonderland #dozey #dsr #design #freak #sunandsnow #allgäuer #nationalgeographic #naturedeluxe #unterwegsimallgäu #allgäualps #allgäuerberge #panorama #bayern3 #rsa #style #freedom

A post shared by Dominik (@dozeyone) on Dec 10, 2018 at 9:30pm PST

Zu unseren Ferienparks im Allgäu

Möchten Sie Ihren nächsten Winterurlaub im Harz verbringen? Tolle Idee! Die kleine, aber feine Skiregion bietet vor allem für Anfänger tolle Pisten. Perfekt also, um das Skifahren mit Ihren Kleinen zu üben! Im Skigebiet Ski Alpinum Schulenberg fahren Kinder bis 6 Jahren sogar gratis. Wenn Sie auf der Suche nach Abwechslung sind, können Sie sich auf die Loipen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden wagen. Sie können auch die Rodelbahnen und Natureisflächen mit Ihrer Familie unsicher machen. Langweilig wird es hier also bestimmt nicht. Die traumhafte Winterlandschaft eignet sich auch toll zum Wandern. Und nach einem anstrengenden Tag auf der Piste können Sie sich in einer der urigen Gaststätten oder zahlreichen Restaurants bei Harzer Spezialitäten stärken. Alles in allem also eine tolle Familienskiregion für Ihren nächsten Winterurlaub mit Kindern!

Hard Facts Ski Alpinum Schulenberg, Harz:

Pistenkilometer: 38 km
Grüne + Blaue Pisten: 25 km
Rote Pisten: 6 km
Schwarze Pisten: 7 km
Preise Skipässe
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Tag: Ab € 36,00

View this post on Instagram

Great day. 🙂 #snowboarding #harz #sundayfunday #fstehtfürfreundediewasunternehmen

A post shared by Johanna (@johanna_brtls) on Jan 22, 2017 at 12:19pm PST

Zu unseren Ferienparks im Harz

Eine weitere familienfreundliche Skiregion in Deutschland ist Winterberg im Sauerland. In den insgesamt 8 verschiedenen Familienskigebieten sind kleine Wintersportfans bestens aufgehoben. Ob snowboarden oder skifahren, hier lernen die Kleinen ihre ersten Schwünge spielend leicht. Auf dem relativ flachen Gelände gibt es viele Übungslifte und Transportbänder. Auf rund 10.000m² erwartet Ihre Kids eine große, farbenfrohe Spielwiese mit „Zauberteppich“, Tippizelt und Parcours. In den Skischulen können die Kinder nicht nur das Skifahren lernen, sondern auch neue Freundschaften knüpfen. Für eine Extraportion Spaß für die ganze Familie sorgen verschiedene Rodelpisten. Brauchen Sie nach zwischendurch eine Stärkung? Auch die Restaurants und Skihütten sind auf Familien mit Kindern ausgerichtet und bieten oft Kinderportionen an.

Hard Facts Winterberg, Sauerland:

Pistenkilometer: 27,5 km
Blaue Pisten: 14 km
Rote Pisten: 12 km
Schwarze Pisten: 1,5 km
Preise Skipässe
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Tag: € 108,00
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Woche: € 476,00

View this post on Instagram

Nach über 10 Jahren wieder auf den Skiern 👌😍 #winterberg Ohne Sturz ins jede Tal gekommen! ⛷🏂 #sunday #trip #skiing #ski #apresski #sundaymood #snowboard #lift #bergauf #bergab #sports #cologne #view #daytrip #sauerland #instasports #winter #paradise #fun #dontfall #samsung #cold #snow #bluesky #travel #thanks #instadaily #potd #ootd

A post shared by 𝕄𝕒𝕩 𝕂𝕝𝕚𝕤𝕔𝕙𝕒𝕥 (@maxklischat) on Mar 18, 2018 at 10:51am PDT

Zu unseren Ferienparks im Sauerland

Familienskigebiete in Österreich

Wenn es um Tipps für Skiurlaube geht, ist unser Nachbarland Österreich natürlich ganz vorne mit dabei. Beginnen möchten wir hier mit Ski Amadé, das nicht nur das größte sondern definitiv auch eines der kinderfreundlichsten Skigebiete Österreichs ist. In jeder der 5 dazugehörigen Skiregionen wird einiges für Kinder geboten. So finden Sie beispielsweise in der Salzburger Sportwelt verschiedene Skischulen für alle Altersgruppen. Möchten Sie sich untereinander messen? Dann treten Sie gegeneinander beim Parallel-Slalom oder Riesentorlauf an! Ihr Rennen wird gefilmt und Ihnen anschließend zur Verfügung gestellt – so schaffen Sie Erinnerungen für die Ewigkeit. Oder besuchen Sie das Fichtelland mit vielen märchenhaften Geschöpfen. Es wird außerdem auch ein Gästekindergarten angeboten, so dass Ihre Zwerge in bester Betreuung sind, während Sie die Pisten hinunterwedeln.

Hard Facts Ski Amadé:

Pistenkilometer: 760 km
Blaue Pisten: 275 km
Rote Pisten: 390 km
Schwarze Pisten: 95 km
Preise Skipässe (ab 1,5 Tagen gilt der Pass für die gesamte Skiregion)
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Tag: Ab € 102,00 (gültig nur für ein Skigebiet)
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Woche: € 828,00

View this post on Instagram

Für kleine und große Kinder #hopsi #planai #skiamade #schladming #schladmingdachstein #ichbinraus #steiermark #austria #skiing #cortedelvino #genussschifahren

A post shared by AUSTRIA LIFESTYLE BLOG (@cortedelvino) on Dec 9, 2018 at 3:35am PST

Zu unseren Ferienparks im Salzburger Land

Etwas kleiner, aber sicher nicht weniger kinderfreundlich, ist das Montafon, ein 39km langes Tal in Vorarlberg. Absolut empfehlenswert ist hier die Kinder-Skisafari am Bewegungsberg Golm! Etwas fortgeschrittenere Kinder können hier einen Tag voller Abenteuer im Schnee erleben. Angefangen bei einer Tiefschneeabfahrt, werden zwischendurch immer wieder spannende Geschichten erzählt und knifflige Rätsel gelöst. Stärken können sich die Kleinen dann bei einer Grillparty im verschneiten Wald. Anschließend geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt. Aber auch (noch) Nicht-Skifahrer kommen in Vorarlberg nicht zu kurz. Kinder im Alter von 3-6 Jahren können gratis den Golmi-Kindergarten besuchen, wo sie liebevoll betreut werden, während Sie sorgenfreie Schwünge am Golm genießen können. Sie wissen noch nicht, ob Ihre Kinder skibegeistert sind? Kein Problem, das Golmi-Land bietet auch Schnuppertage in der Schneesportschule an.

Hard Facts Montafon:

Pistenkilometer: 173 km
Blaue Pisten: 97 km
Rote Pisten: 63 km
Schwarze Pisten: 13 km
Preise Skipässe (ab 2 Tagen gilt der Pass für die gesamte Skiregion)
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Tag: Ab € 153,00 (gültig nur für ein Skigebiet)
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Woche: Ab € 626,00

View this post on Instagram

#happy -Wir freuen uns sehr dass endlich Schnee gekommen ist!! Jetzt Online anmelden für unsere Januar Ausfahrten und Tagesausfahrten!! #neuschnee #winter #skikurs #ermstal #schneesportschuletvneuhausen #allgäu #damülsmellau #montafon

A post shared by SchneeSportSchule TvNeuhausen (@schneesportschule_neuhausen) on Dec 9, 2018 at 11:53am PST

Zu unseren Ferienparks in Vorarlberg

Familienskigebiete in Frankreich

Wie wärs mit dem nächsten Winterurlaub in den französischen Alpen? Auch hier gibt es einige familienfreundliche Skigebiete, so dass Sie entspannt Ihren Skiurlaub mit Kindern verbringen können. Besuchen Sie zum Beispiel Alpe d’Huez in den südlichen französischen Alpen. Mit dem „Famille Plus“ Award ausgezeichnet, bietet der Wintersportort viel Programm für Groß und Klein. Skischulen bringen Ihren Kindern den Wintersport schon ab 2 ½ Jahren näher, so dass auch die Kleinsten bereits Ihre ersten Schwünge lernen können. Möchten Sie gemeinsam mit Ihren Kleinsten skifahren? Dafür gibt es viele Anfänger-Bereiche zum Üben. Kinder unter 5 Jahren bekommen übrigens einen gratis Skipass, für Familien werden vergünstigte Tickets angeboten. Suchen Sie nach Alternativen zum klassischen Skifahren? Dann finden Sie in Alpe d’Huez Eislaufplätze, beheizte Schwimmbäder und andere Freizeitaktivitäten. Da bekommt man doch glatt Lust auf einen Winterurlaub mit der Familie in Frankreich, oder?

Hard Facts Alpe d’Huez:

Pistenkilometer: 250 km
Grüne + Blaue Pisten: 79 km
Rote Pisten: 39 km
Schwarze Pisten: 17km
Preise Skipässe
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Tag: Ab € 75,00
Familienpass (2 Erwachsene + 2 Kinder) 1 Woche: € 992,00

View this post on Instagram

A break from the stove and enjoying some QT with my entire family consisting of 8 adults and 8 children (and a naughty sick bug 🐜 😷🤢) #holidays #alpesdhuez #skiing #redarrows #family

A post shared by Cook with Rosie (@cookwithrosie) on Mar 10, 2017 at 9:05am PST

Möchten Sie einmal etwas ganz anderes ausprobieren? Dann sind die belgischen Ardennen ein wahrer Geheimtipp.


wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde
wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde
wallpaper-1019588
[Comic] Ferne Welten [1]
wallpaper-1019588
Mais anbauen: Zuckermais im eigenen Garten säen und ernten