Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake)

Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake)

Passend zur beginnenden Vorweihnachtszeit gibt es heut für euch die ersten Kekse, auch wenn der Grund fürs Kekse backen bei mir erst mal nichts mit Weihnachten zu tun hatte.

Diese Cookies sind so unglaublich locker und weich, dass sie fast schon als Kuchen durchgehen könnten. Sie haben außen die perfekte knusprige Hülle, die den weichen soften Kern umhüllt, der wunderbar nach köstlicher Schokolade und herrlich zart nach Kokos schmeckt.

Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake) Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake) Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake) Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake)

Ich könnte ewig so weiter schwärmen, so restlos begeistert bin ich, wie gut diese einfachen Cookies sind.
Aus dem Grund habe ich mich auch Wort Wörtlich dazu durchgequält Fotos von den Kokos-Schoko-Cookies zu machen.

Gequält deshalb, weil ich mal wieder einen meine „special-skills" aktiviert habe: Ich habe nämlich das besondere Talent einen Punkt erhöhter Gravitation ausfindig zu machen und intensiv auszunutzen. Vorzugsweise mit flachen!!! Schuhen. Mit anderen Worten: ich habe mich so richtig auf den Arsch gelegt. Und zwar dermaßen, dass ich weder sitzen noch liegen noch stehen konnte. Nur stehen tat fürs erste am wenigsten weh.

Ja ich weiß Heulen war Gesten - ich höre ja schon auf.

Um mich von den Schmerzen etwas abzulenken habe ich frei schnauze Cookies zusammen gerührt. Als Trostpflaster und außerdem kann es ja nicht schaden, wenn man schon besonders gut auf den Hintern fallen kann dort für ein bisschen Polster zu sorgen.

Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake) Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake) Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake) Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake) Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake)

Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) - the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake)

Zutaten:

für ca.20-25 Cookies
  • 50g Butter
  • 100g Kokoscreme (setzt sich oben bei einer Dose Kokosmilch ab, wenn ihr sie für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellt)
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 250g Mehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 20g Kakaopulver
  • 50g Kokosraspeln
  • 1 Prise Salz
  • 100g gehackte Schokolade
  • 100g Kuvertüre
  • Kokosraspeln zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 180°C Ober/-Unterhitze vorheizen.
  2. Butter, Kokoscreme und Zucker cremig rühren. Anschließend die beiden Einer nacheinander unterrühren.
  3. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Kakao, Kokosraspeln und Salz mischen.
  4. Die Mehlmischung zu den feuchten Zutaten dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  5. Die Schokolade hacken und unter den Teig heben.
  6. Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen auf das Blech setzen und mit der Teelöffelrückseite etwas flach drücken.
  7. Im vorgeheizten Ofen für ca. 10-12 Minuten backen. (Die Cookies sollten wie auf den Bildern ein paar Risse haben.)
  8. Die Kuvertüre schmelzen auf den Cookies verteilen und mit Kokosraspeln bestreuen.
Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake) Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake)

Süße Grüße,

Sonja

Die besten einfachen Kokos-Schoko-Cookies (die fast wie Kuchen schmecken) – the best easy coconut and chocolate chip cookies (that almost tast like cake)

Habt ihr dieses Rezept ausprobiert?

Bitte erzählt mir wie es bei euch geworden ist! Schreibt mir einen Kommentar und teilt euer Bild auf Instagram mit dem hashtag #sonjasahneschnitte !


wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Bungee-Training: Intelligentes Workout mit Fun-Faktor
wallpaper-1019588
Attack on Titan kehrt nächstes Jahr zurück
wallpaper-1019588
Abgrenzung, Selbstbehauptung und das Bilden deiner eigenen Meinung machen Dich attraktiv als Mann
wallpaper-1019588
Zimtsterne ohne Nüsse
wallpaper-1019588
[Gewinnspiel]Adventszauberverlosung zum 3. Advent by schon ausprobiert !?
wallpaper-1019588
Weihnachtsgiveaway.de mit Adventskalender - 3. Advent
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE