Die besten DIY-Linkpartys im deutschsprachigen Raum

Die besten DIY-Linkpartys im deutschsprachigen Raum
Linkpartys sind eine tolle Möglichkeit neue Blogs kennenzulernen und seine eigenen Beiträge einer größeren Leserschar zur Verfügung zu stellen. Mit den Jahren wurden die unterschiedlichsten Linkpartys zu den unterschiedlichsten Themen gestartet. Heute möchte ich euch paar tolle Projekte rund ums Thema Selbermachen vorstellen. Vielleicht ist ja das eine oder andere neue Plätzchen für euch dabei. Sortiert habe ich die Liste nach Erscheinungshäufigkeit. Viel Spaß beim Stöbern!

Wöchentlich

Montag

No Sew Monday

Beim No Sew Monday finden sich die unterschiedlichsten kreativen Ideen rund um DIY, Basteln, Stempeln, Handlettering, Handarbeit, Kochen & Backen - hauptsache es hat mal nichts mit Nähen zu tun.

Dienstag

Creadientag

Bei der wohl bekanntesten DIY-Linkparty Creadienstag darf alles gezeigt werden, was mit Kreativitäg zu tun hat. Egal ob das Projekt schon fertig ist, oder ob ihr aktuell noch daran arbeitet. Die dadurch entstandene Sammlung ist ein großes Sammelsurium unterschiedlichster Ideen zu den unterschiedlichsten DIY-Themen in den unterschiedlichsten Stilrichtungen.

Handmade on Tuesday

Auch "Handmade on Tuesday" bietet die Möglichkeit mit sämtlichen kreativen Projekten von 6:30 bis 24:00 teilzunehmen und die Welt ein bisschen kreativer zu machen ;-)

DienstagsDinge

Jeden Dienstag könnt ihr alles was ihr genäht, gehäkelt, gestrickt, gewerkelt, gestaltet, gehämmert, geklöppelt, gekocht etc. habt, bei DienstagsDinge zeigen.
Die besten DIY-Linkpartys im deutschsprachigen Raum

Mittwoch

MeMadeMittwoch

Der wohl bekannste virtuelle Nähtreff ist wohl der MeMdeMittwoch. Hier können selbstgenähte Kleidungsstücke gezeigt werden. Obwohl es überwiegend eine Damenrunde ist, dürfen grundsätzlich auch Herren daran teilnehmen. Einzige Bedingung: sie müssen selbst die Nähmaschine bedienen ;-) Genähte Accessoires und dergleichen sind hier ausdrücklich nicht erwünscht.

After Work Sewing

Nach dem MMM könnt ihr direkt weiterhüpfen zu After Work Sewing. Hier darf alles genähte, egal ob für euch selbst oder für andere, sowie Accessoires und sogar Nähhelfer und Equipment gezeigt werden.

Donnerstag

RUMS

Am Donnerstag dreht sich alles Rund ums Weib. Hier dürfen sämtliche Stücke gezeigt werden, die Dame von Welt für sich selbst hergestellt hat, egal ob genäht, gehäkelt, gestrickt oder anderwertig in Handarbeit hergestellt. Nicht erwünscht sind Projekte für Kinder oder Männer.

Freitag

Freutag

Beim Freutag darf alles verlinkt werden, was euch am aktuellen Freitag gerade Freude bereitet. Egal, ob es sich dabei um Handarbeits Projekte, Gekochtes, Gebackenes, Gebautes, Gelesenes, Fotografiertes o.ä. handelt.

Sonntag

Craft Schooling Sunday

Die einzige Ausnahme, die ich hier dazugeschummelt habe: Zu einer etwas untypischen Zeit findt der Craft Schooling Sunday bei Creative Jewish Mum statt. Die international ausgelegt Linkparty sammelt DIY-Projekte der ganzen Welt. Um zur aktuellen Ausgabe der Linkparty zu kommen, einfach in der Sidebar unter "Recent Posts" nach dem Craft Schooling Sunday suchen und ihr werdet direkt zum neuesten Beitrag geleitet.
Die besten DIY-Linkpartys im deutschsprachigen Raum

Monatlich

#naehdirwas

Vielleicht kennt ihr das die #diyyourcloset-Linkparty von Lisa und Katha? #naehdirwas ist das Nachfolgeprojekt für 2017. Anders als beim Vorgänger werden nun jedes Monat Kleidungsstücke zu einem bestimmten Motto genäht, das ihr durch den eigenen Newsletter in Erfahrung bringen könnt.

fit it - Reparieren ist nachhaltig

Maria hat die Linkparty fix it gestartet, um zu zeigen, dass oft nicht viel Aufwand notwendig ist, um Kleidungsstücke oder andere Gegenstände zu reparieren. Verlinkt werden darf alles, was vorher ein Fall für die Tonne war und durch etwas liebevolle Behandlung ein neues Leben verdient hat. 

Seasonal Sewing

Saisonal passende Projekte könnt ihr bei der jeweils ein Monat laufenden Linkparty Seasonal Sewing Sunday verlinken. Anders als der Name vermuten lassen würde, sind auch gehäkelte und gestrickte Stücke erlaubt. 

Gehäkeltes & Gestricktes by HäkelLine

Gehäkelte und gestrickte Projekte, seien es Kleidungsstücke, Accessoires, Deko oder Heimtextilien, können bei Gehäkeltes & Gestricktes by HäkelLine gezeigt werden. Die Linkparty ist immer vom Monatsletzten bis zum 28. des Folgemonats geöffnet und wartet auf eure Beiträge.

Create in Austria

Für ÖsterreicherInnen mit einem Hang zum Selbermachen ist "Create in Austria" ein besonderes Schmankerl. Sämtliche Projekte dürfen verlinkt werden, einzig von Österreichern oder von in Österreich lebenden Menschen müssen sie selbstgemacht sein.

EiNaB - einfach.nachhaltig.besser.leben

Projekte, die im kleinen oder großen etwas mit Nachhaltigkeit zu tun haben, könnten bei EiNaB verlinkt werden. Das können entweder Einkoch-Rezepte, Upcycling Ideen, Gartenpläne, Ideen zur Müllvermeidung etc. sein. Wichtig ist den 5 Damen, die diese Projekt ins Leben gerufen habe, die kritische und revolutionäre Seite der DIY-Bewegung. Was genau verlinkt werden darf/soll, könnt ihr hier nachlesen.

p[:in:]spiriert

Ihr habt ein Projekt auf Pinterest gefunden, das ihr nachgearbeitet habt, egal ob getöpfert, genäht, gestrickt, gehäkelt oder gebastelt? Dann habt ihr die Möglichkeit dieses Projekt bei der Linkparty p[:in:]spiriert herzuzeigen.
Die besten DIY-Linkpartys im deutschsprachigen Raum

Dauer-Linkpartys

Kostenlose Schnittmuster Linkparty by Nähfrosch

Die Linkparty hab ich euch schon bei den kostenlosen Schnittmusterquellen vorgestellt. Die Sammlung umfasst mittlerweile über 5.000 Einträge und ist nach wie vor dauerhaft offen. Alle Projekte, die entweder nach einem gratis Schnittmuster genäht wurden dürfen veröffentlicht werden. Egal ob es sich dabei um Kleidung für Erwachsene oder Kinder, Accessoires oder Heimtextilien handelt. Wenn ihr selbst auch Schnittmuster entwerft und diese kostenlos zur Verfügung stellt, könnt ihr diese ebenso verlinken.

Nix Plastik

Selbstgenähte Beutel als Alternative zu Plastiksäcken stehen bei der "Nix Plastik" Linkparty von 1-2-3 Nadelei im Mittelpunkt. Als Variation gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit, geupcycelte Beutel-Projekte bei "Upcycle: Nix Plastik" zu verlinken.

Stricklust

Gestrickte Projekte könnt ihr bei Stricklust mit anderen Strickbegeisterten teilen. Die Linkparty ist dauerhaft offen und verfügt dementsprechend auch schon über eine stolze Sammlung an unterschiedlichsten Strickprojekten.

Lieblingsstücke4me

Wer gerne Geschichten über seine selbstgemachten Stücke erzählt, kann das bei Lieblingsstücke4me tun. Warum liebe ich dieses Stück so und was macht es so besonders? Verlinkt kann alles werden, was mit Handarbeit zu tun hat. 

Für Söhne & Kerle

Und endlich gibt es auch wieder eine Linkparty ausschließlich für die Herren der Schöpfung. Gezeigt werden darf alles genähte für Söhne & Kerle. Für die unterschiedlichen Kategorien, wie Oberteile, Accessoires (Allerlei) und Hosen gibt es unterschiedliche Linkpartys zu denen ihr von der Startseite aus kommt.
*****
Dies ist natürlich keine vollständige Auflistung. Ich würde mich freuen, gemeinsam mit euch diese Auflistung fortlaufend zu ergänzen und aktuell zu halten.
Die besten DIY-Linkpartys im deutschsprachigen Raum
Bildquellen: sämtliche Bilder über pixabay / unterliegen der CC0 Lizenz
Ihr wollt keinen Beitrag von Green Bird mehr verpassen? Dann folgt mir doch über Facebook, Pinterest oder Bloglovin.

wallpaper-1019588
[Manga] Real Account [7]
wallpaper-1019588
Mushoku Tensei: Neuer Trailer zur zweiten Hälfte veröffentlicht
wallpaper-1019588
Tipps für den Einstieg in New World
wallpaper-1019588
Strike Witches: Erster Synchro-Clip veröffentlicht