Die Bento-Box

Wer noch auf der Suche nach einem Geschenk ist, ich habe da einen leckeren Tip. Eine Bento-Box.

Dazu eine kleine Exkursion nach Japan, seit dem 5 Jahrhundert wird die japanische Brotzeit in kleine Behälter (anfangs aus Bambus) mit auf Arbeit transportiert und dort genüsslich verspeist. Bambus ist mittlerweile Out, es gibt sie in zig Varianten, Farben, Größen, für Kinder, Erwachsene. Sogar Soßen kann man hübsch abfüllen, außerdem sind einige Boxen Mikrowellengeeignet.

Seit letzte Samstag gehöre ich auch zu den stolzen Bentobesitzer, dank des Bento-Shops. Die stellten mir freundlicherweise eine Bento-Box zum testen bereit, und ich möchte sie nicht mehr missen. Im Gegenteil, es werden sich noch einige dazu gesellen. Schließlich kann man auch Essen damit gut im Kühlschrank lagern. (zb. Take a Break XL)

Darf ich vorstellen: Robento mit passender Thermotasche.

1 2 3 4 5 6 7 8
Darauf klicken macht größer.

Ein herzliches Dankeschön an den Bentoshop, ihr habt bereits einen Kunden mehr. :coffee: