Die beliebtesten Treffpunkte für Gays

Hallo liebe Besucher meines Blogs,
wer in Erfahrung bringen möchte was die beliebtesten Treffpunkte für Gays sind der liest einfach mal den Artikel.

Abfeiern, Party mit guten Freunden machen oder einfach nur gemütlich beisammen sein - auch abseits beliebter Urlausziele gehören Abwechslung und Spaß für Gays einfach zu Alltag. Je nach individuellen Vorlieben und persönlichen Vorstellungen gibt es bundesweit perfekte Treffpunkte, an denen man echte Hotspots erleben kann.

Ob Bars, Kneipen, Sauna Clubs, Cruising Areas, Darkroom oder Gay Kinos - ideale Locations stehen im Überfluss bereit. Jede Stadt und jede Region hat ihre Gay Treffs mit ganz speziellen Angeboten und Events.

Angesagte Hotspots - nicht nur in den Hochburgen für Schwule

Bekanntermaßen wird Köln als wahre Hochburg für Schwule bezeichnet. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass sich hier echte Highlights in der Gay Szene befinden. Ein Besuch in der Fetisch Sauna B-Low ist sehr zu empfehlen. Hier steigt am 18.01.2019 im Rahmen der Winter Night Edition die „Men Only Clubbing & Cruising Party.

Daneben gibt es in der Domstadt natürlich noch weitere zahlreiche Möglichkeiten, seinem Vergnügen nachzugehen. In Berlin Kreuzberg findet man den legendären Club SO36. Paartanzwütige Gays und Discofans kommen hier voll auf ihre Kosten. Das Pink Paradise in München ist ein Treffpunkt für alle Schwulen, die die Nacht zum Tag machen wollen. Zuerst gibt es köstliche Speisen - dann winkt Party bis zum Abwinken. Tanzen, Karaoke und vieles mehr werden in der bayrischen Landeshauptstadt geboten - so lange die Kondition reicht. Doch nicht nur in dem Metropolen finden sich Szenetreffs für Schwule. Auch in anderen Städten stehen Locations bereit, die sicherlich immer einen Besuch wert sind.

  • Glitter und Trauma in Leipzig (Quer wave Party für Indie Boys und Punks)
  • Schrill und Laut in Darmstadt (Disco, Bar)
  • Rainbow Days in Flensburg (Förde Pink, Mai 2019)
  • Gayworld Duisburg (130qm Cruising Areal mit Spielweise für den Gruppenspaß und Lederraum)
  • Pink Moneys Club in Nürnberg
  • Thüringer Lederclub in Erfurt (für Lederfetisch, Gummi, Uniform, Skins und Boots)

Mit dem Partner zur Gay Location

Sicherlich ist ein gemeinsamer Besuch an einem der angesagtesten Treffpunkte ein ganz besonderes Highlight für alle Gays.
Zu zweit in der Sauna sitzen und schwitzen, sich im Szenetreff mit guten Freunden austauschen oder in einer schummrigen Cocktail Bar ein paar Zärtlichkeiten austauschen. Was gibt es Schöneres, als mit dem begehrten Partner einen zauberhaften Abend zu genießen. Doch auch wer aktuell nicht gebunden ist, muss sich keine großen Sorgen machen. Einfach in den Gay Kontaktanzeigen von planet-randy.com nachsehen und einen spannenden Flirt beginnen. Ein prickelnder Smalltalk mit knisternder Spannung führt nicht selten zu einem Date. Hier lernt man gleichgesinnte Singles kennen, mit denen man möglicherweise auch das weitere Leben gemeinsam bestreiten möchte. Wer ungebunden ist und trotzdem nicht alleine zu den echten Gay Treffs gehen möchte, findet hier optimale Gelegenheiten, dieses zu ändern.

Kategorien: Liebe und Partnerschaft | Permalink


wallpaper-1019588
Kochbuch: Zart und Saftig – Geniale Fleischgerichte jenseits vom Filet | Petra Hammerstein
wallpaper-1019588
Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 2
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Butterstollen im Glas – tolle Geschenkidee [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Inselheizung.de
wallpaper-1019588
Der Komet Gewinnspiel
wallpaper-1019588
BAG: Ausschlussfrist und Bezugnahme im Arbeitsvertrag auf kirchliche Arbeitsrechtsregelungen