Die Balayage – Haarscharf und Bildschön

Die Geschichte der Balayage geht in die 70er Jahre des letzten Jahrtausends (das klingt deutlich antiker als es tatsächlich ist) zurück, als in einem französischen Salon noch mithilfe von Wattestreifen die gefärbten von den unbehandelten Haaren getrennt wurden. Man nannte diese Technik „Balayage a Coton".

Aber auch schon damals handelte es sich um eine Freihandtechnik bei der ohne Folien oder Hauben die Farbe appliziert wurde.


wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt
wallpaper-1019588
Welche Dusche für das Badezimmer?
wallpaper-1019588
Kamera-Smartphone Vivo V25 Pro erschienen